Anzeige
  • 6. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Weihnachtsgeschichten und Musik

9. Dezember 2016 um 18:00
Alte Mälzerei Lichtenrade, 12307, Berlin
Stimmungsvolle Kulisse für das Adventssingen am 9. Dezember: die Alte Mälzerei.
Stimmungsvolle Kulisse für das Adventssingen am 9. Dezember: die Alte Mälzerei. (Foto: Thomas Moser / Stilelement Werbeagentur)

Lichtenrade. Am Freitag, 9. Dezember, ist es soweit. Die Alte Mälzerei öffnet die Türen zum Advent.

Von 18 bis 20 Uhr werden Künstler und Chöre mit kleinen und großen Sängern gemeinsam mit den Lichtenradern auf dem Freigelände Advents- und Weihnachtslieder singen. Anschließend werden dann „Lutz Fußangel & Friends" mit flottem, swingendem Weihnachts-Jazz die Veranstaltung bis 22 Uhr ausklingen lassen.

Für die Besucher werden kleine Leckereien angeboten: Glühwein, Tee, heiße Suppe, selbstgebackene Kuchen. Dazu gibt es Adventsgeschichten und Fotos mit dem Weihnachtsmann.

Die Stadtbibliothek organisiert für die kleinen Besucher ein Kinderprogramm mit Basteln und Vorlesen. Auch für die „Großen“ geeignet ist das Angebot von Apollo-Optik: Wer möchte, kann sich kostenlos mit einem Weihnachtsmann und einem Engel fotografieren lassen. Während der Veranstaltung können Interessierte an kostenlosen Führungen durch die Räume der Alten Mälzerei teilnehmen. Das Unternehmernetzwerk Lichtenrade wird die gesamte Organisation und Durchführung weitestgehend mit eigenem Personal, beziehungsweise mit Helfern aus befreundeten Organisationen leisten. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige