Anzeige
  • 29. November 2017, 00:00 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

Hochsensible treffen sich

11. September 2018 um 18:00
Paul-Schneider-Haus, 13585, Berlin

Spandau. Die neue Selbsthilfegruppe für Hochsensible trifft sich am 12. Dezember wieder ab 18 Uhr im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23. Betroffene und Angehörige sind willkommen. Die Gruppe trifft sich dann fortlaufend jeden zweiten Dienstag im Monat. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige