Anzeige
  • 29. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Selbstständig und Hartz IV?

9. März 2016 um 18:00
DGB-Haus, 10787, Berlin

Schöneberg. In Berlin beziehen rund 24000 Selbstständige Arbeitslosengeld II, darunter Kleinhändler, Gebäudereiniger, Kuriere, Dolmetscher, Lehrer, Künstler oder Journalisten. Sie sehen sich besonderen Problemen gegenüber. Dazu zählen solche mit Auftraggebern oder dem Jobcenter. Das Berliner Arbeitslosenzentrum evangelischer Kirchenkreise lädt in Zusammenarbeit mit dem DGB Berlin-Brandenburg zu einer Veranstaltung mit Experten ein, in der über wichtige Fragen zum Thema informiert und ein Austausch ermöglicht werden soll. Sie beginnt am 9. März 18 Uhr im DGB-Haus, Kleiststraße 19-21, Raum 5. Informationen unter www.beratung-kann-helfen.de. sim

Autor: Silvia Möller
aus Köpenick
Anzeige