"Schnippeldisco" und Pflanzaktion
Klimawerkstatt lädt zu Veranstaltungen ein

Kochen, tauschen, kompostieren: Mit drei Veranstaltungen zeigt die Klimawerkstatt Spandau, wie sich Abfall vermeiden lässt. 

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung steht an. Dafür hat sich die Klimawerkstatt Spandau drei Aktionen überlegt. Mitmachen kann jeder – denn Abfall produziert schließlich auch jeder.

Bei der "Schnippeldisco" 15. November werden im Rhythmus der Musik aus geretteten Lebensmitteln neuartige Gerichte kreiert. Los geht es um 17 Uhr im Klubhaus an der Westerwaldstraße 13. Alles für den Garten und Balkon wird am 19. November getauscht und verschenkt. Wer Gartenzubehör, Werkzeuge oder Saatgut nicht mehr braucht, kommt von 17 bis 19.30 Uhr im Klubhaus vorbei. Zum Tag der offenen Tür lädt der "KieztreFF" dann am 22. November ein. Dort kann man lernen, wie aus Küchenabfällen nährstoffreicher Kompost für den heimischen Garten wird. Dazu gibt es eine Pflanzaktion. Treffpunkt ist von 12 bis 16 Uhr im "KieztreFF" an der Falkenseer Chaussee 199.

Die Teilnahme an allen drei Veranstaltungen kosten nichts. Wer auf Nummer sicher gehen will, meldet sich an: Telefon: 0151/75 65 05 11 oder schickt eine E-Mail an garten@klimawerkstatt-spandau.de.

Weitere Informationen: www.klimawerkstatt-spandau.de/regional.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.