klimawerkstatt-spandau

Beiträge zum Thema klimawerkstatt-spandau

Umwelt
So menschenleer ist es in diesen Tagen selten im Volkspark.

Fünf Millionen für die Hasenheide
Sondermittel sollen helfen, den Volkspark an die Klimaveränderung anzupassen

Aus einem neuen Förderprogramm des Bundes gibt es 4,95 Millionen Euro für die Hasenheide. Ziel ist es, den Park langfristig an die veränderten Wetterbedingungen anzupassen. „Klimaresiliente Hasenheide“ nennt sich das Modellprojekt. Resilient bedeutet so viel wie widerstandsfähig. Laut des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat soll das Geld in die Pflanzenwelt, in Insektenförderung und bauliche Veränderungen investiert werden. Auch vorbereitende, begleitende und wissenschaftliche...

  • Neukölln
  • 19.11.20
  • 104× gelesen
Umwelt

KlimaWerkstatt Spandau organisiert Treffen für Gartenbegeisterte

Spandau. „Gärten als Keimzellen zukunftsfähiger Entwicklung“ lautet der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, 13. Oktober. Sie findet von 17 bis 18.30 Uhr im Rathaus an der Carl-Schurz Straße 2-6 statt. Das von der KlimaWerkstatt organisierte Treffen richtet sich vor allem an Gartenprojekte, insbesondere Gemeinschaftsgärten und an solchen Interessierten. Aufgezeigt werden soll die vielfältige Bedeutung solcher Biotope. Als Anbauort für Obst und Gemüse, Begegnungsraum, Experimentierfelder. Und...

  • Spandau
  • 06.10.20
  • 22× gelesen
Umwelt

Klimawerkstatt und Projekt Blue Sea rufen zu „Clean Up“ auf Pichelswerder auf

Wilhelmstadt. Die KlimaWerkstatt Spandau organisiert zusammen mit dem Projekt Blue Sea am Sonnabend, 15. August, eine Putzaktion rund um Pichelswerder. Dort, etwa am Uferbereich der Scharfen Lanke, häufen sich achtlos weggeworfener Müll, von Coffee-To-Go-Bechern über Zigarettenkippen bis zu Einweg-Masken. Zusammen mit freiwilligen Helfern soll er eingesammelt und anschließend gewogen werden. So soll der Umfang des Problems dokumentiet werden. Parallel verteilen Mitglieder des Vereins WirBerlin...

  • Wilhelmstadt
  • 07.08.20
  • 35× gelesen
Umwelt
5 Bilder

Zu Huase im Falkenhagener Feld
Clean Up, Spandau!

Eine tolle Initiative der KlimaWerkstatt Spandau.  Gemeinsam mit den Bewohner*innen Spandaus, Mitarbeiter*innen aus dem Bezirksamt Spandau, BENN, Nachbarschaft in Kiez, NABU Bezirksgruppe Spandau, Flüchtlingshilfe der Berliner Stadtmission, Klubhaus Spandau und KNIFF e.V., haben wir  im Rahmen des Förderprogramms "Sauberes Berlin" am 18.06.20 auf dem Westerwaldplatz Verpackungsmüll, Coffee To-Go-Becher, Zigarettenkippen und leider auch Einweg-Mundschutzmasken vom Boden aufgesammelt. Für ein...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.07.20
  • 60× gelesen
Umwelt

KlimaWerkstatt Spandau zeigt wie picknicken und grillen anders geht

Spandau. Grillen und Picknicken und trotzdem Umweltschäden oder Abfallberge vermeiden. Wie das funktioniert, darüber informieren die KlimaWerkstatt Spandau und eine Expertin der Verbraucherzentrale am Donnerstag, 9. Juli. Die Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr am Lindenufer, Ecke Wasserstraße, statt. Bei schlechtem Wetter wird sie in die Jugendtheaterwerkstatt, Gelsenkircher Straße 20, verlegt. Einen entsprechenden Hinweis gibt es dann kurzfristig auf der Website...

  • Spandau
  • 04.07.20
  • 29× gelesen
Soziales

Clean Up Aktion
Gemeinsam gegen Müll und für einen schöneren Kiez

Wer ärgert sich nicht, wenn sein Kiez in achtlos weggeworfenem Müll versinkt? Wenn die Müllteile auf dem Kinderspielplatz oder vor Hauseingängen landen? Die Vermüllung im öffentlichen Raum nimmt kontinuierlich zu und birgt viele Gefahren für Umwelt und Gesundheit. Weltweit sammeln Freiwillige Müll auf – auf dem Land und in Städten, am Strand, in Flüssen oder im Gebirge. Ziel all dieser Aktionen ist es, auf das Problem der Vermüllung aufmerksam zu machen und zum Umdenken zu animieren. In...

  • Falkenhagener Feld
  • 16.06.20
  • 78× gelesen
Umwelt

Clean up im Kiez

Falkenhagener Feld. Die Klimawerkstatt Spandau organisiert eine "Clean Up"-Aktion gegen Verpackungsmüll. Treffpunkte sind am 18. Juni um 14 Uhr vor dem Klubhaus Spandau an der Westerwaldstraße 13 sowie um 15.30 Uhr vor dem QM-Büro am Kraepelinweg 3. Gesäubert werden Grünanlagen und Gehwege im Kiez. Schutzmaske und ein Mindestabstand von 1,5 Meter sind Pflicht. Handschuhe, Greifzangen und Müllbeutel stellt das Team der Klimawerkstatt bereit. Anmeldung unter der Rufnummer 39 79 86 69 oder per...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.06.20
  • 31× gelesen
Umwelt

KlimaWerkstatt Spandau
Gärtnern und Genießen im Falkenhagener Feld – Juni 2020

Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen! Montag, 8. Juni, 16-18 Uhr – Pflanzaktion: Kräuter für die Kiezterrasse Ort: Klubhaus Spandau, Westerwaldstr. 13 Die Kiezterrasse im Klubhaus dient als grüner Begegnungsort für die Nachbarschaft und ist Lernort für eine insekten-/bienenfreundliche Begrünung. Diesmal widmen wir uns dem Anbau von Kräutern. Kräuter sind vielseitig verwendbar: Als...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.06.20
  • 23× gelesen
Soziales
2 Bilder

Wass passiert aktuell im Falkenhagener Feld
QM-Newsletter Nr. 4 – Informationen auch während der Corona-Pandemie

Liebe Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute den 4. Newsletter 2020 des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld Ost/West und BENN zu den Themen: Was passiert aktuell im FF während der Coronakrise? Was läuft wie weiter? Welche Beratungen gibt es? Neue Ideen zur Nachbarschaftshilfe und die Vorstellung von aktiven Falkenhagener*innen. Ausgabe Nr 4 des Newsletters von Quartiersmanagement und BENN im Falkenhagener Feld steht nun zum Download zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!...

  • Falkenhagener Feld
  • 18.05.20
  • 116× gelesen
Soziales

KlimaWerkstatt Spandau bis Ende Mai zu

Spandau. Die Türen der KlimaWerkstatt Spandau bleiben bis zum 31. Mai geschlossen. Die kostenfreie Energieberatung ist nur telefonisch möglich. Ein Termin kann unter 0800/ 809 80 24 00 vereinbart werden. Ansonsten ist die Klimawerkstatt unter info@klimawerkstatt-spandau.de erreichbar. Mehr Informationen gibt es unter www.klimawerkstatt-spandau.de. Die beiden Repair-Cafés im Bezirk bleiben ebenfalls bis Ende Mai geschlossen. uk

  • Spandau
  • 11.05.20
  • 44× gelesen
Soziales

In der Stadtrandstraße entsteht ein Gemeinschaftsgarten

Falkenhagener Feld. Auf dem Gelände des „Schwedenhauses“ an der Stadtrandstraße 481 entsteht gerade ein neuer interkultureller Gemeinschaftsgarten. Wer sich dafür interessiert, schaut auf der Website der KlimaWerkstatt Spandau nach: KlimaWerkstatt-Spandau.de. Außerdem gibt die Klimawerkstatt Tipps zum Gemüseanbau auf dem Balkon unter vern.de/balkonkulturen/. Kontakt zur KlimaWerkstatt gibt es unter garten@klimawerkstatt-spandau.de oder 0151/ 75 65 05 11. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 08.05.20
  • 62× gelesen
Umwelt

Weltweit Earth Hour am 28. März 2020

Spandau. Am 28. März 2020 zwischen 20.30 und 21.30 Uhr ist wieder Earth Hour (Stunde der Erde). Millionen Menschen auf der ganzen Erde löschen gemeinsam für eine Stunde das Licht. Ganze Straßenzüge, berühmte Wahrzeichen und öffentliche Gebäude versinken weltweit gewollt im Dunkeln. Auch das Spandauer Rathaus löscht in diesem Jahr zur Earth Hour wieder seine Turmbeleuchtung, um die symbolische Aktion für den Klimaschutz zu unterstützen. Wer seine persönlichen Erlebnisse während der Earth Hour...

  • Spandau
  • 24.03.20
  • 47× gelesen
Umwelt

14. "Earth Hour" am 28. März
Lichter aus für den Umweltschutz

Im Rathaus gehen buchstäblich die Lichter aus. Denn am 28. März ist wieder „Earth Hour“. Weltweit schalten Millionen von Menschen an diesem Tag zur gleichen Zeit das Licht aus. Ganze Straßenzüge, berühmte Wahrzeichen und öffentliche Gebäude sind ebenfalls für eine Stunde duster, als unübersehbares Zeichen für den Schutz des Planeten. Fotos der Aktion auf Facebook posten Spandau macht auch wieder mit. Deshalb bleibt am 28. März von 20.30 bis 21.30 Uhr der Rathausturm unbeleuchtet. Spandauer...

  • Bezirk Spandau
  • 23.03.20
  • 44× gelesen
Umwelt

Alles über Wildbienen lernen

Falkenhagener Feld. Die Rettung der Wildbienen ist das Thema eines Vortrages am Donnerstag, 12. März, im Klubhaus Spandau. Naturschützer des NABU Berlin führen ins Thema ein, stellen bedrohte Wildbienenarten vor und zeigen, wie sie jeder schützen kann. Organisiert hat den zweistündigen Vortrag die KlimaWerkstatt Spandau. Er beginnt um 18 Uhr im Klubhaus an der Westerwaldstraße 13. Mehr als die Hälfte der Wildbienenarten in Deutschland ist bedroht und steht auf der Roten Liste. Mit den...

  • Falkenhagener Feld
  • 03.03.20
  • 42× gelesen
Umwelt

Sellerieschnitzel und Samentausch in der Klimawerkstatt

Falkenhagener Feld. Die KlimaWerkstatt Spandau lädt noch im Februar zu zwei Veranstaltungen ein. Wer mal eine pflanzliche Alternative zu Fleisch ausprobieren will, der kommt am 20. Februar zum gemeinsamen Kochen von Sellerieschnitzel in den „KieztreFF“ an der Falkenseer Chaussee 199. Knollensellerie ist gesund und im Winter saisonal verfügbar. Der Kochlöffel wird von 18 bis 20 Uhr geschwungen. Kurz vor Beginn der Gartensaison kann dann am 25. Februar wieder Saatgut getauscht werden und zwar von...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.02.20
  • 21× gelesen
Umwelt
Am Montag, 25. November, sind alle Interessierten zur Veröffentlichung der Ergebnisse von "Kippen in den Kasten eingeladen".

Anmeldungen laufen
Präsentation der Ergebnisse vom Umweltprojekt "Kippen in den Kasten"

"Kippen in den Kasten" heißt das Pilotprojekt, das die letzten zehn Wochen von wirBerlin und der KlimaWerkstatt Spandau vor dem Rathaus und in der Wilhelmstadt durchgeführt wurde. Das Spandauer Volksblatt und einige lokale Unternehmen und Dienstleister beteiligten sich daran. Jetzt werden die Ergebnisse präsentiert. Am Montag, 25. November, lädt der Verein "wirBerlin" Interessierte deshalb zu einem Bürgerdialog ins Select Hotel Berlin Spiegelturm, Freiheit 5, ein. Eine Teilnahme für die von 18...

  • Spandau
  • 15.11.19
  • 166× gelesen
  • 2
Umwelt

Klimaschutz aus Expertensicht

Spandau. "Climate Engineering – Risiko oder Rettung fürs Klima?" ist das Thema eines Expertenvortrags am 20. November in der Klimawerkstatt, Mönchstraße 8. Wissenschaftler Fabian Stenzel vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) gibt in seinem Vortrag einen Überblick über aktuell diskutierte technische Methoden, um CO₂ aus der Atmosphäre zu entfernen und den Treibhauseffekt zu reduzieren. Bei einer Methode etwa wird Biomasse durch Verbrennen zu Energie. Das dadurch entstehende...

  • Spandau
  • 10.11.19
  • 77× gelesen
Umwelt

"Schnippeldisco" und Pflanzaktion
Klimawerkstatt lädt zu Veranstaltungen ein

Kochen, tauschen, kompostieren: Mit drei Veranstaltungen zeigt die Klimawerkstatt Spandau, wie sich Abfall vermeiden lässt.  Die Europäische Woche der Abfallvermeidung steht an. Dafür hat sich die Klimawerkstatt Spandau drei Aktionen überlegt. Mitmachen kann jeder – denn Abfall produziert schließlich auch jeder. Bei der "Schnippeldisco" 15. November werden im Rhythmus der Musik aus geretteten Lebensmitteln neuartige Gerichte kreiert. Los geht es um 17 Uhr im Klubhaus an der Westerwaldstraße...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.11.19
  • 15× gelesen
Umwelt

Kleider tauschen oder aufpeppen

Spandau. Beim Kleidertausch wechseln ausrangierte Kleidungsstücke den Besitzer statt im Müll zu landen. Deshalb lädt die Klimawerkstatt Spandau am 8. November wieder zur Tauschaktion ein. Die Tische und Garderoben stehen bereit. Das Mitmachen kostet nichts. Getauscht wird von 17 bis 19 Uhr an der Mönchstraße 8 in der Altstadt. Eine Änderungsschneiderin ist ebenfalls vor Ort. Sie berät, wie man seine Lieblingsstücke, die nicht mehr richtig passen oder kaputt sind, wieder aufpeppt. uk

  • Spandau
  • 03.11.19
  • 22× gelesen
Umwelt

Pilotprojekt „Kippen in den Kasten“ beendet
Lieber Havelufer als Spandauer Forst

Spandau. Zum fünften und letzten Mal fragten wirBerlin, die KlimaWerkstatt Spandau und das Spandauer Volksblatt die Havelstädter nach ihrer Meinung. Dieses Mal wollten wir an unserem knallgelben Ballot Bin vor dem Rathaus Spandau wissen: "Wo atmest du tief durch? Im Spandauer Forst oder am Havelufer?". Das Ergebnis fiel deutlich aus: 65 Kippen für Havelufer, nur 26 Kippen für Spandauer Forst. Auch bei der letzen Leerung aller Ballot Bins im Rahmen des Pilotprojektes „Kippen in den Kasten“...

  • Bezirk Spandau
  • 01.11.19
  • 39× gelesen
Umwelt

Rundgang durch die Biogasanlage

Spandau. Kartoffel- oder Apfelschalen sind für viele Menschen Abfall. Doch die BSR gewinnt in ihrer Biogasanlage daraus Biogas und tankt damit auch ihre Müllfahrzeuge auf. Der Rest wird zu Kompost und Dünger für die Felder. Wie genau das alles funktioniert, erfahren die Spandauer beim Rundgang durch die Biogasanlage West der Berliner Stadtreinigung (BSR) an der Freiheit 16. Dazu lädt die Klimawerkstatt Spandau am 6. November ein. Los geht es um 15.30 Uhr. Bei der Besichtigung der komplexen...

  • Spandau
  • 28.10.19
  • 31× gelesen
Umwelt

Wie aus Sonne Speiseeis wird
Aktionswoche zum Klima

Die Klimawerkstatt Spandau lädt zur Aktionswoche "Berlin spart Energie" ein. Zwei Veranstaltungen sind im November geplant, darunter ein Rundgang durch die Florida-Eis-Manufaktur. Wie wird aus Sonne schmackhaftes Speiseeis? Und was steckt an Technologie dahinter? Bei einer organisierten Führung durch moderne Produktionsstätte des Familienunternehmens Florida Eis in Spandau gibt es die Antworten darauf. Die Teilnehmer erfahren, wie das Speiseeis Klima neutral hergestellt und gekühlt wird....

  • Spandau
  • 26.10.19
  • 46× gelesen
Umwelt

Frühschoppen statt Gottesdienst

Spandau. Zum vierten Mal fragten wirBerlin, KlimaWerkstatt Spandau und das Spandauer Volksblatt die Havelstädter nach ihrer Meinung. Dieses Mal wollten wir an unserem knallgelben Ballot Bin vor dem Rathaus Spandau wissen, wo Sie lieber Ihren Sonntag verbringen, im Gottesdienst oder beim Frühschoppen. Das Ergebnis fiel recht deutlich zugunsten der weltlichen Beschäftigung aus. 55 Kippen lagen im Kasten "Frühschoppen", nur 27 im Kasten "Gottesdienst". Zum Abschluss des zehnwöchigen Projektes zur...

  • Spandau
  • 14.10.19
  • 32× gelesen
Umwelt

Upcycling: Aus Alt wird Neu

Spandau. Die KlimaWerkstatt Spandau eröffnet jetzt ein Nähcafé. In dem dort angebotenen Upcycling-Workshop werden angeleitet von einer Schneiderin aussortierte Jeans, Kleider, Hemden und andere Kleidungsstücke umgearbeitet, um sie im neuen Design wieder tragen zu können. Auch alte Taschen, Kuscheltiere oder Hüte bekommen ein „zweites Leben“. Das Nähcafé lädt am Sonnabend, 19. Oktober, von 14 bis 18 Uhr in die Mönchstraße 8 ein. Eigenes Material nicht vergessen. Festere Stoffe, Spitze oder...

  • Spandau
  • 10.10.19
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.