Abgeordnete verstärkt Förderverein
Hendrikje Klein wird Mitglied der „Freunde Hauptstadtzoos“

Tomas Ziolko begrüßte die Lichtenberger Politikerin Hendrikje Klein als neues Mitglied im Förderverein.
  • Tomas Ziolko begrüßte die Lichtenberger Politikerin Hendrikje Klein als neues Mitglied im Förderverein.
  • Foto: Freunde Hauptstadtzoos
  • hochgeladen von Ulrike Lückermann

Der Förderverein von Tierpark und Zoo „Freunde Hauptstadtzoos“ hat gerade sein 4200stes Mitglied begrüßt. Es ist die Lichtenberger Wahlkreisabgeordnete Hendrikje Klein (Die Linke).

„Der Tierpark Berlin steht vor einer seiner größten Herausforderungen in seiner Geschichte“, sagt Thomas Ziolko, Vorsitzender des Fördervereins. „Es wird in den nächsten Jahren darum gehen, ihn als modernen Zoo des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.“ Diesen Weg will die Lichtenberger Abgeordnete Hendrikje Klein, die direkt im Wahlkreis rund um den Tierpark gewählt wurde, nun aktiv begleiten – mit ihrem Eintritt in den Förderverein „Freunde Hauptstadtzoos“. Damit gebe sie ein Beispiel dafür, wie wichtig es sei, sich für die Berliner Tierparks zu engagieren, so Ziolko.

Hendrikje Klein, die auch Mitglied im Ausschuss für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation ist, liegt die Mitgliedschaft am Herzen, weil der Zusammenschluss für sie eine Vorbildfunktion hat: „Der Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo ist ein gutes und gelungenes Beispiel für aktive bürgerschaftliche Teilhabe.“

Die Fördergemeinschaft ist zu erreichen unter Telefon 51 53 14 07. Weitere Infos auf  http://www.freunde-hauptstadtzoos.de/foerderverein

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.