Kurze Filme, langer Spaß bei der 23. Videonale

Friedrichshagen. Am 16. März präsentiert der Pfeiffer e.V. die 23. Videonale im Kino Union, Bölschestraße 68. Die Videonale ist ein Film- und Videowettbewerb für Amateure wie Profis. Die Beiträge sind auf fünf Minuten Länge begrenzt. Das Publikum ist die Jury. Es bestimmt per Stimmzettel den Gewinner. Außerdem gibt es einen Förderpreis und einen Themenpreis. Die Videonale beginnt um 20 Uhr, Auszählung und Preisverleihung gegen 23 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Infos unter www.kulturpfeiffer.de. sim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen