Alles zum Thema Videonale

Beiträge zum Thema Videonale

Kultur

Kurze Filme, langer Spaß bei der 23. Videonale

Friedrichshagen. Am 16. März präsentiert der Pfeiffer e.V. die 23. Videonale im Kino Union, Bölschestraße 68. Die Videonale ist ein Film- und Videowettbewerb für Amateure wie Profis. Die Beiträge sind auf fünf Minuten Länge begrenzt. Das Publikum ist die Jury. Es bestimmt per Stimmzettel den Gewinner. Außerdem gibt es einen Förderpreis und einen Themenpreis. Die Videonale beginnt um 20 Uhr, Auszählung und Preisverleihung gegen 23 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Infos unter...

  • Friedrichshagen
  • 11.02.19
  • 45× gelesen
Kultur

20. Videonale im Kino Union

Friedrichshagen. Am 5. März findet im Kino Union, Bölschestraße 69, die 20. Videonale statt. Beiträge zum Filmfestival können noch bis zum 31. Januar eingereicht werden. Die erste Videonale, ein Film- und Videowettbewerb für Amateure und Profis, flimmerte 1995 in einem Friedrichshagener Café über die Leinwand. Die Veranstaltung war von Anfang an eine Reminiszenz an die illegalen Dachbodenfestivals, bei denen in Prenzlauer Berg der 80er-Jahre ohne staatliche Erlaubnis gedrehte Kurzfilme gezeigt...

  • Friedrichshagen
  • 14.01.16
  • 148× gelesen
Kultur

Filme kurz und knapp

Friedrichshagen. Am 21. Februar präsentiert der Verein "Pfeiffer" im Kino Union, Bölschestraße 69, die 19. Videonale 2015, einen Film- und Videowettbewerb fu¨r Amateure und Profis. Er bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Werk der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Publikum ist die Jury. Es wählt per Stimmzettel den Gewinner. Ein Friedrichshagener Unternehmen stiftet dafu¨r in diesem Jahr 200 Euro. Außerdem ermittelt eine unabhängige Fachjury den Träger des Förderpreises, für den 300...

  • Friedrichshagen
  • 20.01.15
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.