Baumkonzept für die Bölschstraße

Friedrichshagen. Im Januar fand im Alten Rathaus das zweite Ortsteilgespräch zum Thema Umsetzung des Baumkonzepts Bölschestraße statt. Einbezogen war auch die Vorstellung von Ideen zum Umgang mit dem Markt- sowie dem Kirchvorplatz. Für eine mögliche Bepflanzung insbesondere des Kirchvorplatzes forderte die Denkmalpflege eine gutachterliche Stellungnahme, aus der Varianten für eine mögliche Entwicklung herausgearbeitet worden sind. Die Ergebnisse und die weiteren Entwicklungen sind bis Ende April unter https://bwurl.de/148t einsehbar. Die Bürger sind aufgerufen, ihr Votum für die Gestaltung des Markt- und Kirchvorplatzes abzugeben. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt Anfang Mai. Ein nächstes Ortsteilgespräch wird rechtzeitig bekanntgegeben. sim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen