Flugpionier wird geehrt

Corona- Unternehmens-Ticker

Friedrichshagen. An den Flugpionier Robert Thelen (1884-1968) erinnert künftig eine Informationstafel auf dem Friedhof Friedrichshagen. Sie wird dort am 23. Februar um 11 Uhr von Mitgliedern des Heimatvereins Köpenick eingeweiht. Thelen gehörte zu den „Alten Adlern“, jenen Motorfliegern, die bereits 1910 auf dem Flugplatz Johannisthal ihre Runden drehten. Als erster deutscher Flieger hatte er am 11. Juli 1910 einen Rundflug über Adlershof und Grünau unternommen und dabei auch die Dahme und die Müggelberge überquert. Robert Thelen lebte bis zum Tod in der Familienvilla in Hirschgarten. Das Grab Thelens befindet sich in der Nähe des Friedhofseingangs Aßmannstraße. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen