Anzeige

Literaturabend in der Kirche

Wo: Grunewaldkirche, Bismarckallee 28B, 14193 Berlin auf Karte anzeigen

Grunewald. „Tolle et lege“, lateinisch für „nimm und lies“, ist der Titel der Kleinkunstreihe von Literatur-Musik-Abenden der Grunewald- und der Lindenkirchengemeinde. Das Publikum weiß zuvor nur, wer liest und wer die Musik macht, aber nicht, aus welchem Buch gelesen und welche Musik gespielt wird. Das nächste Mal fügen sich die einzelnen Komponenten am Freitag, 16. März, um 20 Uhr zu einer Darbietung mit dem Titel "Gretchen 89ff – eine fast szenische Lesung" zusammen. Die Protagonisten heißen Tanja Schmitz, Fritz Rott und Stefan Kaiser. Der Eintritt zur Grunewaldkirche, Bismarckallee 28A, kostet fünf Euro. maz

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt