Festnahme nach Einbruch

Halensee. Nach einem Wohnungseinbruch am 30. Januar konnte ein 29-Jähriger auf frischer Tat beobachtet und von Polizisten festgenommen werden. Gegen 18.30 Uhr beobachtete eine aufmerksame Anwohnerin, wie der 29-Jährige den Balkon im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Lützenstraße erkletterte und in einer Wohnung verschwand. Sie alarmierte daraufhin die Polizei. Als der Einbrecher die Flucht ergriff, griffen die Beamten zu. Der Einbrecher wurde in einem Gewahrsam erkennungsdienstlich behandelt und für das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 eingeliefert. my

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen