Anzeige

Pilot mit Laser geblendet

Hellersdorf. Der Pilot eines Polizeihubschraubers ist am Mittwoch, 15. Januar, gegen 21 Uhr beim Überfliegen der Stollberger Straße von einem grünen Laserstrahl geblendet worden. Nach den Hinweisen der Besatzung des Helikopters machten alarmierte Beamten eine Wohnung in der Stollberger Straße ausfindig, aus welcher ein Mann den Strahl gesendet hatte. Sie fanden auch den Laserpointer in der Wohnung und beschlagnahmten diesen. Der Mann wurde festgenommen und nach Feststellung seiner Personalien wieder freigelassen. Ein Kommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr.

Harald Ritter / hari
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt