Collage-Workshop mit Objektkünstlerin Sylvia Zeeck

Sylvia Zeeck fertigt Collagen mit Vorliebe aus banalen Alltagsdingen. Diese Technik will die Künstlerin nun in Workshops weitervermitteln.
  • Sylvia Zeeck fertigt Collagen mit Vorliebe aus banalen Alltagsdingen. Diese Technik will die Künstlerin nun in Workshops weitervermitteln.
  • Foto: HDK
  • hochgeladen von Horst-Dieter Keitel

Lichtenrade. Malen, kleben, schrauben oder nageln kann man demnächst im Nachbarschafts- und Familienzentrum, Finchleystraße 10, unter Leitung der Lichtenrader Malerin und Objektkünstlerin Sylvia Zeeck.

Einmal im Monat soll es künftig einen Workshop zum Thema Collage unter dem Motto "Aus meinem Leben" geben. Wie das zu verstehen ist, erklärt die Künstlerin so: "Die Kursteilnehmer malen, kleben, schrauben oder nageln ihr Lebensgefühl auf Leinwand oder Hartfaserplatte und können sich so mit ungewöhnlichen Materialien ein persönliches Lebensbild erschaffen." Bevor es losgeht, lädt Zeeck zunächst am 11. März um 18 Uhr zu einem Informationsabend ins Nachbarschaftszentrum ein. "Außer Neugierde und Experimentierfreude sind keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich", so Zeeck.Der Mutter dreier Kinder eilt der Ruf einer Ausnahmekünstlerin voraus. Dank ihrer ungewöhnlichen Sicht der Dinge und ihres Talents, aus Haushalts- und Küchenutensilien, technisch-mechanischen Gebrauchsgegenständen sowie Computerteilen neue Bildwelten zu konstruieren, gelingt es ihr gleichsam auch immer wieder, völlig neue und verblüffend originelle Zusammenhänge zu schaffen. Die Materialien behalten zwar weitgehend ihre ursprüngliche Form, bekommen jedoch eine völlig neue Bedeutung, nachdem Zeeck sie kreativ in der Mache hatte. Ihre originelle und unverwechselbare Collagetechnik lädt den Betrachter zur Identifizierung der verarbeiteten Materialien geradezu ein und sorgt dabei für so manches Aha-Erlebnis.

1965 in Mariendorf geboren und heute in Lichtenrade lebend, absolvierte Sylvia Zeeck zunächst eine Ausbildung zur Modedesignerin und Modezeichnerin beim Lette-Verein Berlin und studierte anschließend an der Hochschule der Künste Produktdesign. Heute beschäftigt sie sich vor allem mit Kostüm- und Bühnenbildgestaltung, Kinderbuchillustration, Malerei und Objektgestaltung. Der große künstlerische Wurf gelang Zeeck vor etwa fünf Jahren mit der Idee, ausrangierte Alltagsgegenstände mit Malerei zu verbinden und als Collagen zu arrangieren. Wie das geht? Die Antwort bekommen Interessierte demnächst in der Finchleystraße 10 aus erster Hand.

Horst-Dieter Keitel / hdk
Autor:

Horst-Dieter Keitel aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 149× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 111× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 661× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen