Anzeige

Taxifahrer beraubt

Lichtenrade.Am 4. September haben zwei unbekannte Täter in der Finchleystraße einen 44-jährigen Taxifahrer beraubt. Die beiden Männer waren gegen 20.50 Uhr in der Ordensmeisterstraße in das Taxi gestiegen und ließen sich nach Lichtenrade fahren. Dort bedrohte einer den Chauffeur mit einer Waffe und forderte die Herausgabe seines Geldes. Der Überfallene blieb unverletzt, die Räuber entkamen mit der Beute.

Horst-Dieter Keitel / hdk
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt