Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten

DJ Louie Prima begrüßt die Gäste zu Beginn einer jeden Tropischen Nacht mit südamerikanischer Musik.
5Bilder
  • DJ Louie Prima begrüßt die Gäste zu Beginn einer jeden Tropischen Nacht mit südamerikanischer Musik.
  • Foto: Louie Prima
  • hochgeladen von Karla Rabe
Corona- Unternehmens-Ticker

Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt.

Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim Betreten des Großen Tropenhauses beginnt das Programm der Tropischen Nächte. Live-Saxophonist Martin Willy und DJ Louie Prima begrüßen die Gäste mit südamerikanischer Musik und beziehen sie durch kurze Workshops und einer Mischung aus unter anderem Caribbean Vibes, Mambo und Salsa in das Abendprogramm mit ein. Liquid Soul bereichert alle Abende außerdem mit außergewöhnlichen, atmosphärischen Klängen aus Luft und Wasser von einer Wasserstichorgel. Dazu bietet eine der ältesten und bekanntesten Bars Berlins, das Reingold, an der Botanischen Tropenbar eine breite Auswahl an exotischen Cocktails an.

Die Percussionisten Juninho Quebradera, am ersten Veranstaltungswochenende, und Neto Sales, am dritten Veranstaltungswochenende, begeistern mit verschiedenen afrobrasilianischen Rhythmusinstrumenten und erklären diese.

Am zweiten Veranstaltungswochenende führt Carlos Frevo brasilianische Tänze vor und wird die Gäste selbst auf die tropische Tanzfläche bitten. Für das letzte Wochenende ist ein Mix aus Percussion und Capoeira mit dem Künstler Valdir Vieria dos Santos und zwei Tänzern geplant.

Wer mehr über die Vielfalt der tropischen und subtropischen Vegetation erfahren will, begleitet die Experten des Botanischen Gartens auf einer nächtlichen Botaniktour durch die Gewächshäuser. Die kostenlosen Kurzführungen werden in Abständen von 30 Minuten angeboten.

Die Tropischen Nächte des Botanischen Gartens finden am 26./27. Januar, 2./3., 9./10. sowie 16./17. Februar jeweils von 18 bis 24 Uhr in den Gewächshäusern statt. Einlass ab 17.30 Uhr an den Eingängen am Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen. Karten zu 18 Euro, ermäßigt 13 Euro gibt es an allen Kassen des Botanischen Gartens und Botanischen Museums sowie unter der Ticket-Hotline 61 10 13 13 oder www.koka36.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen, Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

Möchten Sie Karten für den 2. oder 3. Februar gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden je Termin zweimal zwei Karten verlost.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
  3 Bilder

Bis 10. Juli mitmachen bei Verbraucherumfrage
Mehr Wertschätzung für regionale Lebensmittel?

Der Agrarmarketingverband pro agro und der Verband Digitalwirtschaft Berlin-Brandenburg (SIBB e.V.) starten eine Umfrage zum Thema:  Mehr Wertschätzung für regionale Lebensmittel.  Toilettenpapier, Hamsterkäufe, Begrenzungen der Kundenzahlen in den Geschäften - die mediale Berichterstattung der vergangenen Monate zum Einkaufsverhalten der Verbraucher war bestimmt von diesen drei Schlagzeilen.  Doch wie hat sich das Einkaufsverhalten in Berlin und Brandenburg verändert? Wurde häufiger...

  • 03.07.20
  • 615× gelesen
BildungAnzeige
  4 Bilder

Jeder kann was!
Freie Ausbildungsplätze an der Emil Molt Akademie

Wir sind eine Berufsfachschule, Fachoberschule und Fachschule in freier Trägerschaft. Vor zwei Jahren im neuen Vollholzgebäude in Schöneberg eingezogen, freuen wir uns, Ihnen mit neuer Kapazität folgende Bildungsgänge anbieten zu können: Die Ausbildung zum Sozialassistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Berufsbildungsreife (BBR) Die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA) Die Allgemeine Fachhochschulreife,...

  • Schöneberg
  • 01.07.20
  • 226× gelesen
  •  2
SportAnzeige
  2 Bilder

Neue Mini Tore
Jubel bei den Minis des SSV Köpenick Oberspree

Mit großer Freude können unsere Juniorenmannschaften wieder mit dem Training beginnen und zeigen mit ganzem Stolz ihre neuen Bazooka FUNino Tore, selbstverständlich mit unserem schönen Vereinslogo auf dem Netz. Großer Dank gilt hierbei der Unterstützung dem ehemaligen Union Profifußballspieler Steven Jahn und seiner Firma Zoccer mit Sitz am Treptower Park, Homepage: www.dubisteinzoccer.de Ebenso möchten wir uns bei den beiden Trainern Frank Schumann und Maik Ratsch bedanken, die diese...

  • Niederschöneweide
  • 15.06.20
  • 121× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen