Kellerbrand schnell gelöscht

Märkisches Viertel. Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Wilhelmsruher Damm haben am 24. September gegen 23.10 Uhr eine Rauchentwicklung in ihrem Haus bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die löschte den Brand, der in einem Keller begonnen und drei Kellerverschläge erfasst hatte. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen