Anzeige

Lichtinstallation auf dem Stadtplatz: Kiezbewohner gestalteten Leuchtkörper

Wo: Märkisches Zentrum , Wilhelmsruher Damm 138, 13439 Berlin auf Karte anzeigen
Auch bekannte Unternehmen fanden den Weg auf die Leuchtkörper.
Auch bekannte Unternehmen fanden den Weg auf die Leuchtkörper. (Foto: Georg Wolf)

Märkisches Viertel. Eine Ausstellung auf dem Stadtplatz gegenüber dem Märkischen Zentrum zeigt Lichtkörperinstallation.

Gut zwei Monate lang haben Anwohner, von jung bis alt, Menschen deutscher und nichtdeutscher Herkunft, mit und ohne Fluchterfahrung und ganz unterschiedlichen sozialen Hintergründen den Weg in das offene Atelier der Lichtergalerie am Marktplatz im Märkischen Zentrum gefunden. In gemeinsamer Bastelarbeit mit dem Künstlerduo Sofia Camargo und Thomas E.J. Klasen haben die Teilnehmer Hunderte Leuchtkörper gestaltet. Die Idee dahinter war aus Sicht der Künstler simpel: Menschen zusammenbringen, die sonst so wohl nicht zusammengekommen wären. Desweiteren sollen die Leuchtkörper zeigen was alles entstehen kann, wenn Menschen friedlich miteinander arbeiten.

Die Finissage findet am Sonntag, 15. Oktober, ab 19 Uhr statt. Bis dahin können die Leuchtkörper täglich begutachtet werden. Der Eintritt ist frei. gw

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt