Alles zum Thema Sofia Camargo

Beiträge zum Thema Sofia Camargo

Kultur
Lichtergalerie am Interkulturellen Mädchentreff.

Laternen erleuchten die "Auguste": Lichtergalerien nacheinander eröffnet

Seit Mitte Januar wird der Eingang des Interkulturellen Mädchen- und Frauentreffs, Auguste-Viktoria-Allee 17, von schillernd bunten Lichtobjekten gekrönt. Seit September 2017 sind der Künstler Thomas E. J. Klasen und seine Partnerin Sofia Camargo unterwegs, um mit kleinen und großen Menschen im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee Lichtkörper zu bauen. Die Idee zu einem Projekt, dass den öffentlichen Raum vor allem während der dunklen Jahreszeit heller gestaltet und damit das...

  • Reinickendorf
  • 19.02.18
  • 115× gelesen
Kultur

Lichtergalerie aus 200 Laternen

Heiligensee. Seit dem 1. Dezember gibt es um und auf dem Schulgelände der Ellef-Ringnes-Grundschule, Im Erpelgrund 11-17, eine Lichtergalerie. Sie besteht aus rund 200 Laternen, für die auch eine 6. Klasse und Kinder aus dem Hort der Schule unter professioneller Anleitung geklebt und gemalt haben. Die Ausstellung rund um die Schule leuchtet die gesamte Weihnachtszeit über. Hinter dem Konzept der Lichtergalerie steht das Künstlerduo Sofia Camargo und Thomas Klasen. Die Laternen entstehen in...

  • Heiligensee
  • 02.12.17
  • 27× gelesen
Kultur
Auch bekannte Unternehmen fanden den Weg auf die Leuchtkörper.
6 Bilder

Lichtinstallation auf dem Stadtplatz: Kiezbewohner gestalteten Leuchtkörper

Märkisches Viertel. Eine Ausstellung auf dem Stadtplatz gegenüber dem Märkischen Zentrum zeigt Lichtkörperinstallation. Gut zwei Monate lang haben Anwohner, von jung bis alt, Menschen deutscher und nichtdeutscher Herkunft, mit und ohne Fluchterfahrung und ganz unterschiedlichen sozialen Hintergründen den Weg in das offene Atelier der Lichtergalerie am Marktplatz im Märkischen Zentrum gefunden. In gemeinsamer Bastelarbeit mit dem Künstlerduo Sofia Camargo und Thomas E.J. Klasen haben die...

  • Märkisches Viertel
  • 21.08.17
  • 65× gelesen
Soziales
Die Kinder der Kita Letteallee brachten zur Einweihung der Lette-Skulptur Fotos von deren Entstehung mit.
11 Bilder

Im Vorgarten der Kita mit Familienzentrum steht jetzt ein kunstvoller Blickfang

Reinickendorf. Etwas glitzert und glänzt neuerdings den Passanten der Letteallee 82-86 entgegen – zumindest, wenn die Sonne scheint. Es ist das Kunstwerk „Lette-Skulptur“ im Vorgarten des Familienzentrums. Bei einem kurzen Blick auf die drei Meter hohe Skulptur mit ihren vielen bunten Einzelteilen bleibt es sicher nicht. Etliches gibt es da zu entdecken. Glasperlen, Glimmer, bunte Steinchen oder Stifte; hier kleben winzige Spielfiguren, da Schlüssel, dort ein paar Fetzen Stoff auf der...

  • Reinickendorf
  • 07.01.17
  • 115× gelesen