Beratung für Flüchtlinge

Märkisches Viertel. Das Diakonische Werk Reinickendorf (DWR) am Wilhelmsruher Damm 159 hat eine Beratungsstelle für Flüchtlinge eingerichtet. Marleen Walter, Dozentin für Deutsch als Fremdsprache, hilft dort beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen, bei der Suche nach einem Deutschkurs; und sie vermittelt Kontakte zu Ehrenamtlichen. Das Angebot richtet sich an alle Flüchtlinge, die in Reinickendorf leben. Geöffnet ist die Beratungsstelle montags von 10 bis 15 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Vom 3. November bis zum 8. Dezember fallen die Dienstags-Sprechzeiten allerdings aus. Marleen Walter bittet um Terminabsprache unter  0176/ 45 97 59 61 oder fluechtlingsberatung@dw-reinickendorf.de. bm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen