Anzeige

Infos zu Hilfen und Rechtslage

Märkisches Viertel. Informationsveranstaltungen rund ums Thema Pflege bietet auch in diesem Jahr das Netzwerk Märkisches Viertel, dem das Bezirksamt Reinickendorf als Partner angehört – einmal im Monat dienstags in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr. Am 21. Februar geht es um die „Hilfen im Alltag“: gemeint sind Nachbarschaftshilfen, Haushaltsdienste, Mittagstische, Begleit- und Besuchsangebote. Über die Vielzahl an Möglichkeiten informieren Brigitte Schultze-Emmer von „Nachbar hilft Nachbar“ und Uta Reiberg vom Pflegestützpunkt Reinickendorf. Zum Vormerken: am 21. März steht die Veranstaltung unter dem Titel „Ich pflege – und wer kümmert sich um mich?“ Dann spricht Alexandra Knorr von der Kontaktstelle Pflege Engagement. Alle Veranstaltungen finden in der Viertelbox gegenüber dem Märkischen Zentrum am Wilhelmsruher Damm statt. bm

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt