Anzeige

Auszeichnung für Martina Wägner

Wo: Flamingo Park, Königshorster Str. 11, 13439 Berlin auf Karte anzeigen

Märkisches Viertel. Die Nachwuchskoordinatorin der Berlin Flamingos, Martina Wägner, ist vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) mit dem Berliner FreiwilligenPass ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Land Berlin ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement. Martina Wägner ist seit über 15 Jahren ehrenamtlich als Jugendwartin im Baseball- und Softballverein Berlin Flamingos tätig. Sie hat die Jugendabteilung maßgeblich mit aufgebaut und organisiert unter anderem Schulprojekte wie „FlaminGoSchool“. Zudem kümmert sie sich um die Ausstattung des Baseballplatzes an der Königshorster Straße, dem Flamingo Park, sowie der dort trainierenden Sportler. „Dass der Verein in den letzten zwölf Jahren bereits diverse Auszeichnungen für die beste Jugendarbeit erhalten hat, ist ihr Verdienst“, betont auch Reinickendorfs Bürgermeister Frank Balzer (CDU). Zudem war Martina Wägner maßgeblich daran beteiligt, dass die Flamingos 2010 und 2016 die Deutschen Schülermeisterschaften in Reinickendorf ausrichten durften. min

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt