Ausnahmeregelung für Blau Weiß um sechs Monate verlängert

Mahlsdorf. Die Sportler des FSV Blau Weiß Mahlsdorf/Waldesruh können vorerst weiter kostenlos in den Sporthallen von Marzahn-Hellersdorf trainieren. Die erneute Ausnahmeregelung gilt laut einem Bericht von Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) bis 31. März 2020. Der Fußballverein ist Mitglied des Landesportverbandes Brandenburg und müsste eigentlich für Trainingszeiten in Berliner Hallen eine Nutzungsgebühr zahlen. Ein großer Teil der Mitglieder wohnt aber in Mahlsdorf, wo sich auch die Sportanlage des Vereins befindet. Um dem Verein die Gebühr zu ersparen, hat das Bezirksamt seit dem vergangenen Jahr Ausnahmeregelungen erlassen. hari

Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.