Ausnahmeregelungen

Beiträge zum Thema Ausnahmeregelungen

Soziales
Miteinander im öffentlichen Raum in Zeiten der Corona-Krise: Personen dürfen keine Gruppen bilden und müssen bis auf Weiteres einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

CORONAVIRUS
Kontaktbeschränkungen in Berlin und was im Alltag aktuell erlaubt ist

Seit Montag, 23. März, gelten zur Eindämmung des Coronavirus bundesweit Beschränkungen für Personen im öffentlichen Raum. Der Senat hat auf Grundlage des Beschlusses der Regierungschefs der Länder und der Bundeskanzlerin vom 6. Mai 2020 Lockerungen der Berliner Eindämmungsmaßnahmen beschlossen.  Hier die wichtigsten Informationen dazu. Regelungen für den EinzelhandelVerkaufsstellen und Dienstleister mit Publikumsverkehr dürfen wieder unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche öffnen. In...

  • Mitte
  • 11.05.20
  • 11.594× gelesen
Sport

Ausnahmeregelung für Blau Weiß um sechs Monate verlängert

Mahlsdorf. Die Sportler des FSV Blau Weiß Mahlsdorf/Waldesruh können vorerst weiter kostenlos in den Sporthallen von Marzahn-Hellersdorf trainieren. Die erneute Ausnahmeregelung gilt laut einem Bericht von Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) bis 31. März 2020. Der Fußballverein ist Mitglied des Landesportverbandes Brandenburg und müsste eigentlich für Trainingszeiten in Berliner Hallen eine Nutzungsgebühr zahlen. Ein großer Teil der Mitglieder wohnt aber in Mahlsdorf, wo sich auch die Sportanlage...

  • Mahlsdorf
  • 09.10.19
  • 200× gelesen
Politik

Mindestlohn: An eventuellen Ausnahmen scheiden sich die Geister

Berlin. Dass der flächendeckende Mindestlohn von 8,50 Euro bundesweit kommt, steht im Koalitionsvertrag der Bundesregierung. Ab 2015 soll er für all diejenigen Beschäftigten gelten, deren Löhne nicht per Tarifvertrag in einer Mindesthöhe geregelt sind. Ab 2017 auch für alle anderen Arbeitnehmer. Nun feilt die Bundesregierung an den Details und prüft mögliche Ausnahmeregelungen für Rentner, Studenten und Saisonarbeiter.Azubis und Praktikanten sind aber auf jeden Fall vom Mindestlohn...

  • Mitte
  • 29.01.14
  • 60× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.