Einstand nach Maß für Fiedler

Marienfelde. Gelungener Einstand für Tim Fiedler als Cheftrainer von Stern Marienfelde. Gegen den designierten Absteiger Berolina Mitte siegte der Landesligist 8:2 und verbesserte sich auf Rang neun. Lorenz (3), Ziesche (2) Haase (2) und der überragende Ebeling erzielten die Treffer für die Marienfelder. Da es beide Teams mit dem Verteidigen nicht so genau nahmen, entwickelte sich ein unterhaltsamer Schlagabtausch.

Am Sonntag wartet ein ganz anderes Kaliber. Um 11 Uhr gastiert Stern bei Spitzenreiter DJK SW Neukölln im Stadion Britz-Süd.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen