Nur 2:2 gegen Teutonia

Marienfelde. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den SSC Teutonia ist der Landesligist nicht über ein 2:2 (0:1) hinausgekommen. Dabei konnte Marienfelde nicht an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen. Przybilla (30.) brachte die Gäste in Führung, ehe Hirsch ausglich (48.). Huster sorgte für Teutonias 2:1 (53.), schließlich stellte Ünal den Endstand her (79.).

Am Sonntag gastiert Stern beim 1. FC Wilmersdorf (14 Uhr, Kunstrasen im Volkspark Wilmersdorf).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen