Anzeige

Stern rehabilitiert sich

Marienfelde. Das Team des Trainerduos Wolf/Glasenapp hat sich für die 0:5-Pleite vor zwei Wochen in Friedenau rehabilitiert. Stern Marienfelde gewann am vergangenen Sonntag mit 4:2 gegen die DJK SW Neukölln. Für Stern trafen Haase, Thomas, Wolf und Ebeling.
Die nächste Aufgabe wartet am kommenden Sonntag. Dann treten die Marienfelder beim Aufsteiger Concordia Wilhelmsruh in der Nordendarena an. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt