Diebe gehen leer aus

Neu-Hohenschönhausen. Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum 11. Juni versucht, den Geldautomaten in der Egon-Erwin-Kisch-Straße zu knacken. Ein Anwohner hatte die Automatenknacker gegen 22.10 Uhr bemerkt, wie sie mit dem Trennschleifer zugange waren. Als die Männer bemerkten, dass sie nicht unbeobachtet waren, packten sie ihre Gerätschaften ein und sprangen in einen bereitstehenden Wagen. Sie flüchteten in Richtung Falkenberger Chaussee. KW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen