Tanzen bis die Füße rauchen - Line-Dance-Party im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel

Tanz in der Linie
3Bilder

Kennen Sie eine Tanzveranstaltung bei der die Tanzfläche schon beim ersten Ton der Musik gefüllt ist? Nein?

Dann besuchen Sie doch mal eine Line-Dance-Party der Silver Eagles im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel.
Jeden 3. Freitag im Monat treffen sich zwischen 40 und 50 begeisterte Tänzer aus Lichten-berg, Pankow, Marzahn-Hellersdorf und sogar Bernau im Dünenpavillon.

Auch an diesem Freitag, dem 16., war wieder alles vertreten, alle Altersklassen von 13 bis 79; alle Schwierigkeitsgrade von Anfänger bis Fortgeschrittene.
Jeder ist willkommen, auch wenn er nur mal schnuppern möchte, ob ihm Line Dance gefällt. Allerdings muss ich warnen, wer diesem Tanzfieber einmal verfällt, der ist verloren. Es macht aber dann auch großen Spaß!

Getanzt wird von 17.00 bis 21.00 Uhr, damit jeder noch gut nach Hause kommt und seine Sohlen kühlen kann.
Zu diesen Partys kann man einfach in seinen Lieblings-Jeans kommen, man kann sich aber auch ein wenig westernmäßig einstellen, mit Weste, kariertem Hemd oder Bluse und so man hat, einem passenden Hut. Tanzsportvereine tragen natürlich ihre speziell gefertigten Shirts, wie die Silver Eagles in Schwarz mit Adler.
Organisiert wird die Party sehr souverän von den Silver-Eagles-Gründern Marlies und Jürgen Häusler und als DJ erfüllt Jürgen wirklich fast alle Wünsche der Tanzbegeisterten, von einfach wie „Black Coffee“ bis schwierig wie „Strong Bounds“ oder „Bring down the House“.
Sehr beliebt bei den Tänzern und fast einzigartig ist das elektronische Laufband, mit dem rechtzeitig der nächste Tanz angezeigt wird.
Wer sich schließlich hungrig oder durstig getanzt hat ist bei Ute und Thomas am Tresen bestens aufgehoben. Also, wann kommen Sie vorbei?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen