„Dampfrösser“ zum Anfassen
Frühlingsfest der Dampflokfreunde Berlin

Vor den Augen der Besucher wird eine historische Dampflok mit Kohlen beschickt.
2Bilder
  • Vor den Augen der Besucher wird eine historische Dampflok mit Kohlen beschickt.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Anfang des Monats wird das historische Bahnbetriebswerk Schöneweide wieder zum Eldorado für Eisenbahnfans Am 6. und 7. April findet dort das traditionelle Frühlingsfest statt.

Die Dampflokfreunde Berlin zeigen über 20 Lokomotiven und Eisenbahnwagen. Mehrere Dampfloks, darunter Fahrzeuge der Baureihen 52 und 74, sind auch unter Feuer zu sehen und starten zu Fahrten über das Betriebsgelände und Rundfahrten durch den Südosten Berlins. Möglich sind auch Führerstandmitfahrten auf Diesel- oder Dampfloks. In der Lokwerkstatt steht gerade eine Dampflok aus dem Jahr 1944 zur Instandsetzung. Im Lokschuppen können Besucher Modelleisenbahnen bestaunen, außerdem gibt es hier eine Modellbahnbörse. Für Speisen und Getränke sorgt das Team vom historischen Mitropaspeisewagen.

Das Festgelände befindet sich unmittelbar an der S-Bahnstation Betriebsbahnhof Schöneweide, Zugang über die Fußgängerbrücke. Auf dem Adlergestell besteht in diesem Bereich Parkverbot. Geöffnet ist am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben Euro, Kinder von sechs bis 14 Jahren zahlen drei Euro. Außerdem gibt es für Familien – zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder – ein Familienticket für 15 Euro.

Wissenswertes unter www.berlin-macht-dampf.com.

Vor den Augen der Besucher wird eine historische Dampflok mit Kohlen beschickt.
Am und im Lokschuppen gibt es viel zu sehen.
Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.