Streit unter Hundebesitzern

Corona- Unternehmens-Ticker

Oberschöneweide.Weil ihre Hunde in Streit geraten waren, hat eine Hundebesitzerin zum Messer gegriffen und den Eigentümer des anderen Hundes attackiert. Der Hund eines 32-Jährigen hatte am 29. August gegen 13 Uhr den Hund der 42 Jahre alten Anwohnerin bei einer Beißerei verletzt. Dann kam es zum Streit zwischen den Hundebesitzern. Die Frau fühlte sich nach erster Aussage gegenüber der Polizei von dem Mann bedroht und griff zum Messer. Ihr Kontrahent erlitt Verletzungen im Brustbereich. Die Messerstecherin alarmierte selbst Feuerwehr und Polizei. Der Mann musste ins Krankenhaus und wurde dort sofort operiert, die Messerfrau musste sich einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen und eine Blutprobe abgeben. Jetzt wird wegen gefährlicher Körperverletzung gegen sie ermittelt.

Ralf Drescher / RD
Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen