Jugendliche Brandstifter

Staaken. Polizisten stellten am frühen Morgen des 5. April zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen, die im dringenden Tatverdacht stehen, zuvor mehrere Brandstiftungen begangen haben. Kurz nach Mitternacht waren im Löschwitzer Weg, Blasewitzer Ring, Räcknitzer Streig und der Obstallee vier Mülltonnen angezündet worden. Die Gegend wurde daraufhin von Zivilkräften und mit Hilfe eines Polizeihubschraubers abgesucht. Gegen 2.30 Uhr bemerkte eine Streife zwei verdächtige Personen in der Obstallee und wenig später, wie eine von ihnen einen Mülleimer in Brand setzte. Das Feuer erlosch wenig später von selbst, der mutmaßliche Verursacher und sein Komplize wurden vorläufig festgenommen, zum Polizeiabschnitt gebracht und dort ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Der 13-Jährige war in der Woche zuvor als vermisst gemeldet worden. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen