Anzeige

Rollerdieb erwischt

Staaken. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Rollerdieb festgenommen. Den Beamten war am späten Abend des 2. Oktober ein offenkundig ungeübter Rollerfahrer an der Ecke Brunsbütteler Damm und Nennhauser Damm aufgefallen. Noch bevor die Polizisten ihn stoppen konnten, fiel der Fahrer samt Roller beim Abbiegen um. Sein Sozius ergriff die Flucht und entkam. Der Fahrer, erst 15 Jahre alt, wurde festgenommen und kam für weitere polizeiliche Maßnahmen zunächst in eine Gefangenensammelstelle. Später holte ihn seine Mutter ab. Wie sich herausstellte, hatte jemand den Roller bereits Ende September als gestohlen gemeldet. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt