Anzeige

Moderne Filiale mit viel Tageslicht und breiten Gängen für angenehmes Einkaufserlebnis
Neue Lidl-Filiale in Staaken eröffnet am 20. Juni 2019

Attraktive Einkaufsbedingungen in einer modernen Einkaufsstätte – als zuverlässiger Nahversorger ist Lidl die Nähe zum Kunden besonders wichtig. Daher entwickelt sein Filialnetz in Spandau weiter und ersetzt die ehemalige Filiale in Staaken durch einen modernen Neubau.

Viel Tageslicht und breite Gänge sorgen für ein angenehmes Einkaufserlebnis, neueste Technik und ökologische Bauweise sparen Energie und setzen Maßstäbe im nachhaltigen Filialbau. Bei der Eröffnungsfeier am Donnerstag, 20. Juni 2019, um 8 Uhr erwarten die Kunden viele attraktive Angebote.

Moderner Filialbau

Ansprechende Materialien und eine Glasfront, durch die viel Tageslicht in die Filiale fällt, sorgen in Staaken für eine angenehme Einkaufsatmosphäre. Mit einer größeren Verkaufsfläche von rund 823 Quadratmetern optimiert Lidl die Warenpräsentation und schafft Raum für breitere Gänge, die sich positiv auf das Raumgefühl und die Orientierung in der Filiale auswirken. Durch ihre gute Lage ist die Filiale leicht für die Kunden zu erreichen und bietet mit 63 Stellplätzen ausreichend Parkmöglichkeiten.

Preisgekröntes Energiekonzept

Die Filiale in Staaken kommt ohne fossile Brennstoffe aus, benötigt 100 Prozent weniger primäre Energiequellen und generiert damit rund 30 Prozent weniger CO2-Ausstoß im Vergleich zu einem herkömmlichen Lebensmittelmarkt: Ein integrales Anlagensystem wandelt die Abwärme der Kühlmöbel in Heizenergie um. Gute Wärmedämmung und eine verbesserte Lüftungsanlage sparen weitere Energie ein. Moderne, energiesparende LED-Beleuchtung verringert den Stromverbrauch dieser Filiale um rund 42.000 Kilowattstunden sowie den Kohlenstoffdioxidausstoß um etwa 17 Tonnen pro Jahr im Vergleich zu herkömmlicher Beleuchtung. Das gesamte Filialnetz ist darüber hinaus
nach der Energieeffizienznorm ISO 50001 zertifiziert.

Lidl, Seegefelder Weg 391, 13591 Berlin-Staaken, eröffnet am 20. Juni. Geöffnet ist Mo-Sa 8-21 Uhr.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.