Graffitis an der Schallschutzwand
Riskante Flucht über Autobahn und Gleise

Corona- Unternehmens-Ticker

Polizisten haben am frühen 21. Januar zwei Graffitisprayer in Tegel festgenommen.

Auf einer Streifenfahrt kurz vor 2 Uhr morgens auf dem Hermsdorfer Damm sahen Polizeibeamte zwei Graffitisprayer an der Schallschutzwand der Bundesautobahn 111. Als die beiden Tatverdächtigen die Einsatzkräfte bemerkten, flüchteten sie über die Autobahn und zwangen dabei einen Lkw zur Gefahrenbremsung mit Ausweichbewegung.

Nach dem Überqueren der Autobahn setzten sie ihre Flucht über den Hermsdorfer Damm in Richtung Waidmannsluster Damm fort und entledigten sich dabei diverser mutmaßlicher Beweismittel. Während die Polizeibeamtin die Flüchtenden zu Fuß verfolgte, fuhren ihre Kollegen ihnen mit dem Funkstreifenwagen entgegen. Einer der eingesetzten Polizisten nahm einen 26–Jährigen trotz leichter Gegenwehr fest.

Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Der 31-jährige Tatverdächtige konnte zunächst weiter flüchten, wurde jedoch von weiteren Polizisten beim Überklettern eines Zaunes zu den S-Bahngleisen festgenommen. Beide Tatverdächtige wurden in einen Polizeigewahrsam gebracht, aus dem sie später wieder auf freien Fuß gesetzt wurden.

Gegen beide Männer wurde ein Strafermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Das Graffiti an der Schallschutzwand maß rund drei Meter mal 1,5 Meter.

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen