Brandenburg spielt Beethoven

Westend. Am Freitag, 16. August, gibt um 19.30 Uhr die Pianistin Yao Yao Brandenburg im Konzertsaal der Musikschule in der Platanenallee 16 ein Konzert mit Werken von Beethoven und Prokofjew. Die deutsch-chinesische Pianistin begann im Alter von vier Jahren, Klavier zu spielen. Ihr Weg führte von der Charlottenburger Musikschule über die Universität der Künste in den Konzertsaal der Berliner Philharmonie und den Wienersaal der internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg. Yao Yao Brandenburg ist mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Der Eintritt ist frei.

Frank Wecker / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen