Anzeige

Täter stellt sich Polizei

Wilhelmstadt. Im Fall der mutmaßlichen Tötung eines Mannes hat sich jetzt ein Verdächtiger bei der Polizei gestellt. Er gab an, sich mit dem Opfer gestritten und ihn dabei schwer verletzt zu haben. Der Mann war am 23. Januar leblos in einer Wohnung an der Zimmerstraße entdeckt worden. Eine Reanimation konnte ihm nicht mehr helfen. Er starb noch am Tatort. Der Verdächtige wurde dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl wegen Totschlags erließ. Das Tötungsdelikt ist für die ermittelnde Mordkommission damit aufgeklärt. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt