Anzeige

Drogen im Preußenpark

Wilmersdorf. Die Beschwerden über die Zustände in den Parkanlagen von Wilmersdorf häufen sich. Der Preußenpark ist auf der nächsten Tagung der Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 13. Juni, 17 Uhr im Rathaus Charlottenburg in der Otto-Suhr-Allee 100 Gegenstand einer Großen Anfrage. Von Anwohnern wird der Konsum von Rauschgift gemeldet. Im Volkspark soll nach Mitternacht auerdem häufig gegrillt werden.

Frank Wecker / FW
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt