Anzeige

Wohlfühl-Faktor steht im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt der Praxisphilosophie steht der "Wohlfühl-Faktor" des Patienten. Da viele Menschen den Arztbesuch und damit auch die so wichtigen Vorsorge-Möglichkeiten aus Befangenheit und Scheu nicht wahrnehmen, wollen die beiden Spezialisten und ihr Team vorbeugen und eine kühle Medizin-Atmosphäre vermeiden. Zu Beginn des Patienten-Arzt-Kontaktes steht zunächst ein ausführliches Gespräch, in dem in Ruhe Sorgen und Beschwerden geschildert werden. Dabei wird auch auf seelische Probleme wie Schlafstörungen, grundlose Traurigkeit, Ängste und Antriebslosigkeit eingegangen, bevor eine gründliche körperliche Untersuchung erfolgt. Darüber hinaus wird auch eine qualifizierte und umfassende reisemedizinische Beratung im Rahmen einer offiziellen Gelbfieber-Impfstelle der WHO angeboten. Und natürlich sind auch kurzfristige Termine bei akuten Beschwerden möglich. Das oberste Ziel der ärztlichen Tätigkeit besteht darin, dass der Patient seine körperliche und seelische Unversehrtheit als Schatz zu betrachten lernt, den es konsequent zu pflegen gilt.

Praxis Dr. Höfner & Dr. Janssen, Rüdesheimer Str. 43 (Ärztehaus), 14197 Berlin, 827 10 206, www.hoefner-janssen.de.
PR-Redaktion / P.R.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen