Concordia Wittenau beweist Moral

Wittenau. Concordia Wittenau musste sich am vergangenen Sonntag im Landesliga-Heimspiel gegen den SSC Südwest mit einem 2:2 (1:1) zufrieden geben. Dabei bewiesen die Schützlinge von Trainer Karsten Steffen tolle Moral und machten einen zweimaligen Rückstand wett. Für Wittenau trafen Trainer-Sohn Dennis Steffan und Degenkolbe.

Die nächste Aufgabe steht am Sonntag an. Dann gastiert die Concordia bei Stern Marienfelde. Anpfiff ist um 13 Uhr an der Dorfkirche.

Fußball-Woche / LM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen