Die Kunst geht um: KinderKulturMonat lädt bis 31. Oktober zum Mitmachen ein

Kinder aus verschiedenen Stadtteilen machten im vorigen Jahr an einem freien Workshop der Deutsche Bank Kunsthalle mit. Foto: Nikolaus Schrot (Foto: Nikolaus Schrot)

Neukölln. Seit 2012 organisiert der im Körnerkiez ansässige WerkStadt Kulturverein die Kampagne KinderKulturMonat in Berlin. In diesem Jahr beteiligen sich 52 Kulturorte, die im gesamten Oktober Kultur pur für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren bieten.

Der diesjährige KinderKulturMonat läuft unter dem Motto. „Schau dich um, die Kunst geht um“. Zu den Veranstaltungsorten zählen unter anderem die Berlinische Galerie, die Junge Staatsoper, das Naturkundemuseum und der Kreativraum an der Galerie im Körnerpark mit vielen kreativen Angeboten. Sie alle wollen Kinder und ihre (Groß-)Eltern dazu ermuntern, die vielen Kulturorte Berlins zu besuchen und für sich zu entdecken. Die Kinder kommen bei kostenlosem Eintritt einen Monat lang sonnabends und sonntags in den Genuss von Kultur, die Eltern zahlen meist auch keinen Eintritt.

In begleitenden Workshops und Veranstaltungen können die Kinder anschließend ihre eigene Kreativität entdecken. „Der KinderKulturMonat ist eine Kampagne, um Kindern früh den Zugang zur Kultur zu ermöglichen“, erklärt Regine Wosnitza vom WerkStadt Kulturverein Berlin in der Emser Straße, der auch dieses Jahr wieder das Event koordiniert.

Über 100 Veranstaltungen

„Die beteiligten Kulturorte möchten Kindern mit ihren Programmen auch zeigen, wie man sich kreativ ausdrücken kann.“ Mehrere Tausend Kinder und ihre Eltern werden zu insgesamt über 100 Veranstaltungen erwartet. Das Programm wird flankiert von Kultur-Parcours in Grundschulen und in offenen Ferienangeboten, wo bisher noch Anmeldungen zu freien Plätzen möglich sind. Nach den Ausflügen zu den Kulturorten können die Schüler in Workshops zu einem Thema selbst kreativ werden. Die Ergebnisse daraus werden ab 9. Oktober jeden Freitag in Ausstellungen im Young Arts Neukölln, Donaustraße 42, präsentiert. Informationen und Anmeldungen für Kinder und ihre (Groß-)Eltern sowie für Schüler zur Teilnahme am KinderKultur-Parcours sind über die Webseite des KinderKulturMonats möglich unter www.kinderkulturmonat.de oder unter   51 63 48 56. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.