WerkStadt Kulturverein Berlin

Beiträge zum Thema WerkStadt Kulturverein Berlin

Kultur
Textilgestaltung beim Street Art Museum Urban Nation in Schöneberg im vergangenen Jahr. Während des „KinderKulturMonats“ Oktober gibt es kaum eine kreative Schiene, in der sich die Kids nicht versuchen könnten.

Drei Institutionen bereichern den "KinderKulturMonat"
Anfassen erwünscht

Bereits zum achten Mal ist 2019 in Berlin der Oktober zum „KinderKulturMonat“ erklärt. Der Slogan „Bitte nichts anfassen“ ist außer Kraft gesetzt, die Kids sollen auf Tuchfühlung mit der Kunst gehen. Im Bezirk beteiligen sich einige Institutionen erstmals. Der „KinderKulturMonat“ ist eine Kampagne des Neuköllner WerkStadt Kulturvereins Berlin, über die Kinder zwischen vier und zwölf Jahren Zugang zu Kunst und Kultur erhalten – kostenlos. Die beteiligten Museen, Theater, Opernhäuser,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.09.19
  • 76× gelesen
Kultur
Chris Benedict mit dem aktuellen und vielleicht letzten Plakat für den KinderKulturMonat.
3 Bilder

"So können wir nicht weitermachen"
Der KinderKulturMonat kämpft ums Überleben

Der KinderKulturMonat, eine Neuköllner Erfindung, findet seit Jahren in ganz Berlin statt. Jeweils an den Oktoberwochenenden können Mädchen und Jungen Theater, Museen, Opern und andere Orte für sich entdecken – zum Nulltarif. Doch jetzt schlagen die Organisatoren Alarm. Es droht das Aus. Entgegen aller Versprechungen: Im Entwurf für den Berliner Doppelhaushalt 2020/21 ist der KinderKulturMonat nicht berücksichtigt. Obwohl Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) die Schirmherrin ist, trotz...

  • Neukölln
  • 22.08.19
  • 176× gelesen
Kultur
Die Deutsche Kinemathek lädt Kinder zu einer speziellen Führung durch die Filmgeschichte ein.

Kinder-Kultur-Monat im Oktober: viele Veranstaltungen auch in Tiergarten und Moabit

Tiergarten. Im Oktober können sich Kinder wieder künstlerisch austoben. Die Kulturorte der Stadt heißen die Kleinen zum „Kinder-Kultur-Monat“ willkommen. Viele Angebote gibt es auch in Tiergarten und Moabit. Die Führungen und Workshops an allen Oktoberwochenenden sind kostenlos. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und ihre Familien können stadtweit aus über 100 Veranstaltungen an 64 Orten auswählen. Erstmals sind alle zwölf Bezirke mit Führungen, Workshops oder Vorstellungen beim...

  • Moabit
  • 10.09.17
  • 214× gelesen
Kultur
Kinder aus verschiedenen Stadtteilen machten im vorigen Jahr an einem freien Workshop der Deutsche Bank Kunsthalle mit. Foto: Nikolaus Schrot

Die Kunst geht um: KinderKulturMonat lädt bis 31. Oktober zum Mitmachen ein

Neukölln. Seit 2012 organisiert der im Körnerkiez ansässige WerkStadt Kulturverein die Kampagne KinderKulturMonat in Berlin. In diesem Jahr beteiligen sich 52 Kulturorte, die im gesamten Oktober Kultur pur für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren bieten. Der diesjährige KinderKulturMonat läuft unter dem Motto. „Schau dich um, die Kunst geht um“. Zu den Veranstaltungsorten zählen unter anderem die Berlinische Galerie, die Junge Staatsoper, das Naturkundemuseum und der Kreativraum an der...

  • Neukölln
  • 02.10.15
  • 143× gelesen
Kultur
Janine Hönig fertigt in ihrem Atelier in der Jonasstraße riesige Installationen an, wie hier im Hintergrund von Bakterien.

Gruppenausstellung von internationalen Künstlern im Körnerkiez

Neukölln. Der WerkStadt Kulturverein präsentiert vom 23. Mai bis 21. Juni im kunstraum t27 eine Gruppenausstellung mit sieben Künstlern, die im Körnerkiez leben und arbeiten. Sie ist Teil des dreijährigen Projekts "Kultur für alle Generationen".Für die internationale Kunstszene ist der Körnerkiez im Laufe der letzten Jahre zu einem Begriff geworden: Der WerkStadt Kulturverein beherbergt Ateliers für rund 20 freie Künstler der verschiedensten Richtungen; im Kiez gibt es mehr als 40 weitere...

  • Neukölln
  • 18.05.15
  • 392× gelesen
Kultur

Ideen für neue Kunstaktionen im Körnerkiez gesucht

Neukölln. Die Kunstfiliale Körnerkiez sucht Ideen für zwei Kunstaktionen im Juni und Juli.Es werden Künstler gesucht, die im öffentlichen Raum des Körnerkiezes zwei Kunstaktionen konzipieren und verwirklichen. Im Zentrum der beiden Arrangements soll das kreative und soziale Miteinander stehen. Die Kunstaktionen sollen Menschen aller Generationen und Kulturen im Kiez ansprechen und sie auf den Straßen und Plätzen des Körnerkiezes in Kontakt und Dialog miteinander bringen. Das können...

  • Neukölln
  • 19.02.15
  • 95× gelesen
  •  1
Bildung
Beim Kinder-Kultur-Parcours 2013 besuchten Schüler der Konrad-Agahd-Grundschule unter anderem das Berggruen Museum in Charlottenburg.

Zwei Ausstellungen zum Kinder-Kultur-Parcours

Neukölln. Zum dritten Mal findet in diesem Jahr der KinderKulturMonat in Berlin statt. In Kinder-Kultur-Parcours sind 150 Schüler aus drei Neuköllner Grundschulen in der Stadt unterwegs und produzieren Kunst in Workshops. Die Ergebnisse zeigen zwei Ausstellungen.Vor allem in sozial benachteiligten Gebieten kommen Kinder kaum in Berührung mit Kunst und Kultur. Ein aus den Niederlanden importiertes Projekt, der "KinderKulturMonat", vom WerkStadt Kulturverein Berlin nach Berlin geholt, will das...

  • Neukölln
  • 13.10.14
  • 314× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.