A 100

8 Bilder

Neues von den Baustellen: Brücke West ist maroder als erwartet

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 17.08.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die gute Nachricht: Die Sanierungsarbeiten an der Rudolf-Wissell-Brücke werden zwei Wochen früher fertig als geplant. Die schlechte Nachricht: Allerdings erwies sich die Überleitung zur Avus als deutlich schadhafter als vermutet.Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat am 16. August während einer Rundfahrt über die Baufortschritte an den beiden Brückenbauwerken informiert. Die...

Mit 180 Sachen über den Ring

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 24.07.2017 | 12 mal gelesen

Charlottenburg. Besonders eilig hatte es ein 29-jähriger Autofahrer in der Nacht zum 21. Juli. Der Mann war auf der A 100 zwischen den Anschlussstellen Beusselstraße und Jakob-Kaiser-Platz unterwegs und durch sein deutlich überhöhtes Tempo einer Streife aufgefallen. Die heftete sich an seine Hinterreifen und stellte nach Abzug der Messtoleranz immer noch eine Geschwindigkeit von 182 Sachen fest: 102 Stundenkilometer zu...

3 Bilder

Spezialfall Rudolf-Wissell-Brücke: Neubau-Projekt ist in seiner Komplexität einmalig

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 17.07.2017 | 643 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg. Die gerade in Angriff genommene Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke und die laufenden Sicherungsmaßnahmen an der Westendbrücke sind nur Vorboten der gewaltigen Sanierungs- und damit auch Stauwelle, die auf die Nutzer der A 111 und A 100 in den 2020er-Jahren zurollt. Weit oben auf der Agenda: Abriss und Neukonstruktion der Rudolf-Wissell-Brücke. Im Auftrag des Senats plant die Deutsche Einheit...

Lärmschutz an Bahn und A 100

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.02.2017 | 27 mal gelesen

Schöneberg. Die Deutsche Bahn vergibt erste Aufträge für die Elektrifizierung der Bahnlinie zwischen Westend und Neukölln. Damit müssten, so die SPD-Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg, entlang der Ringbahn und der A 100 Lärmschutzmaßnahmen ergriffen werden, um Anwohner dieser „völlig durchlärmten Verkehrsschneise“ merklich zu entlasten. Die Forderung der SPD formuliert ihr stellvertretender Fraktionschef Christoph Götz...

1 Bild

Te-Damm festlich illuminiert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.11.2016 | 14 mal gelesen

Tempelhof. Am 22. November sind die Lichter angegangen. Bürgermeisterin Angelika Schöttler drückte den symbolischen roten Knopf. Der Tempelhofer Damm, wie hier am Hafen mit dem Ullsteinhaus im Hintergrund, erstrahlt wieder im vorweihnachtlichem Glanz. Die Einkaufsmeile bleibt bis zum 6. Januar zwischen Stubenrauchbrücke und Autobahn (A100) festlich beleuchtet.

Sperrung auf der Stadtautobahn

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 11.04.2016 | 19 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wegen Wartungsarbeiten im Rathenau-Tunnel und auf der Bundesautobahn A 100 kommt es zu Sperrungen. In den Nächten vom 13. auf den 14. April und vom 14. auf den 15. April ist die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Spandauer Damm und Hohenzollernplatz in Fahrtrichtung Süd von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. Die Ein- und Ausfahrten sind zu der genannten Zeit geschlossen; aus organisatorischen Gründen...

Sperrungen auf der Stadtautobahn

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 10.04.2016 | 19 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wegen Wartungsarbeiten im Rathenau-Tunnel und auf der Bundesautobahn A 100 kommt es zu Sperrungen. In den Nächten vom 11. auf den 12. April und vom 12. auf den 13. April ist die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Schmargendorf und Spandauer Damm in Fahrtrichtung Nord von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. In Richtung Süden ist die A 100 vom 13. auf den 14. April und vom 14. auf den 15. April nicht zu...

1 Bild

Schwan löste Polizeialarm aus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.03.2016 | 14 mal gelesen

Tempelhof. Am 5. März wurde eine Streife der Autobahnpolizei zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. Ein Schwan „parkte“ verkehrswidrig auf der Stadtautobahn. Anrufer hatten der Polizei gegen 7.40 Uhr mitgeteilt, dass ein junger Schwan auf der Stadtautobahn A100 in Höhe Alboinstraße mitten auf der Fahrbahn gelandet war. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stand der Jungschwan hilflos auf dem Standstreifen. Die...