Eigentümer

1 Bild

Angst vor Verdrängung im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.06.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Framstraße | Neukölln. Weil sie höhere Mieten und Verdrängung fürchten, haben sich die Mieter von 170 Wohnungen zwischen der Nansen-, Fram- und Pannierstraße in einer Initiative gegen eine Zwangsversteigerung zusammengeschlossen. Zwar wurde der Termin kurzfristig abgesagt, beruhigt sind die Mieter aber dennoch nicht.Erst kam es nur gerüchteweise auf, Mitte Mai wurde es zur Gewissheit: Ein Häuserblock mit 14 Mietshäusern, in denen 300...

2 Bilder

Rätsel um 150 Parkplätze

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.02.2016 | 905 mal gelesen

Hellersdorf. Der Neubau eines Parkplatzes am U-Bahnhof Hellersdorf ist umstritten. Hat der Investor, der Immobilienunternehmer Wolfgang Schulte, eine Fläche bebaut, die ihm nicht gehört? Der Immobilienunternehmer Wolfgang Schulte aus Essen kaufte 2015 das ehemalige C&A-Gebäude in Helle Mitte. Er verpachtete es an die Fitnesscenterkette FitX und ließ in den zurückliegenden Monaten unterhalb der Hellersdorfer Straße entlang...

Holzspäne sind keine Winterstreu

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 21.01.2016 | 33 mal gelesen

Hobelspäne reichen im Winter als Streumittel nicht aus. Das erklärt die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit Hinweis auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (Urteil vom 24.11.2014, Az.: I-6 U 92/12). Rutscht ein Passant aus, muss der Eigentümer den Schaden bezahlen. Ein Sachverständiger hatte in dem Fall festgestellt, dass Hobelspäne sich mit Feuchtigkeit vollsaugen und rutschig werden....

1 Bild

M_Eins hat einen neuen Besitzer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.01.2016 | 135 mal gelesen

Friedrichshain. Beim derzeit entstehenden Bürogebäude "M_Eins" an der Mühlenstraße hat es einen Eigentümerwechsel gegeben. Neuer Besitzer ist jetzt die "La Francaise Forum Real Estate", die das Projekt für einen von ihr gemanagten Fonds erworben hat. Bisher gehörte es der OVG Real Estate sowie der LBBW Immobilien. Das Gebäude, hier eine Simulation, soll bis Anfang 2017 fertiggestellt werden. Es ist bereits komplett an den...

Neue Räume gesucht

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichterfelde | am 19.09.2015 | 62 mal gelesen

Lichterfelde. Die Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt aufgefordert, den gemeinnützigen Verein, der seit Jahren den „Zehlendorfer Rumpelbasar“ betreibt, bei der Suche nach neuen Räumen zu unterstützen beziehungsweise diesem zu neuen Räumen zu verhelfen. Der Verein Rumpelbasar Zehlendorf, Am Stichkanal 2/4, unterstützt durch den Verkauf von Sachspenden an einkommensschwache Menschen zahlreiche Einrichtungen. Die...

1 Bild

Verschärfte Anforderungen beim Hausverkauf

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Tegel | am 09.05.2014

Alles neu macht der Mai: Seit dem 1. Mai 2014 gibt es für Immobilieneigentümer verschärfte Anforderungen beim Haus- und Wohnungsverkauf und der Neuvermietung: die Nennung von Kennzahlen aus dem Energieausweis sind Pflicht! Was ändert sich für Eigentümer, die verkaufen oder vermieten möchten? "Bei Verkauf sowie Neuvermietung sind Energieausweise nicht nur Pflicht", erklärt Jacqueline Piepenhagen von ERA Piepenhagen...

1 Bild

Mehrere Eigentumswohnungen im Haus

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 14.04.2014 | 16 mal gelesen

Bröckelnder Putz oder Wasserflecken an der Zimmerdecke werfen in einem Haus mit mehreren Eigentumswohnungen immer die Frage auf: Wer bezahlt die Reparatur? Grundsätzlich müssen für Schäden am Gemeinschaftseigentum alle Eigentümer gleichermaßen in die Tasche greifen, bei solchen am sogenannten Sondereigentum nur der jeweilige Eigentümer. Doch was ist was?"Gemeinschaftseigentum ist laut Gesetz all das, was für den Bestand und...

1 Bild

Eigentümer aufgepasst! Energieausweis wird ab 1. Mai 2014 Pflicht

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Kladow | am 31.03.2014

Ab dem 1. Mai 2014 müssen Verkäufer und Vermieter zwingend über den Energiebedarf aufklären. Dazu ist die Erstellung eines Energieausweises bereits zu Besichtigungen und für Immobilienanzeigen erforderlich. Der Gesetzgeber droht den Verkäufern bei Nichtbeachtung mit empfindlichen Geldstrafen. Da wir die gesamten umfangreichen organisatorischen Aspekte, die der Verkauf oder Kauf einer Immobilie mit sich bringt, professionell...