Energieeffizienz

1 Bild

Berlin spart Energie – wir machen Watt!

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Park-Inn-Hotel Alexanderplatz | Mieterstrom ist als Begriff populär – doch welche Anforderungen stellt dieses Thema an die Wohnungswirtschaft? Die Berliner Stadtwerke wollen sich im Rahmen der Aktionswoche diesen Fragen gemeinsam mit Ihnen widmen! Wir beleuchten intensiv die Arten der Versorgung aus Sonne & Co. und geben einen Einblick in unsere Erfahrungen als Energiepartner Berlins – praktisch, technisch und juristisch. Die Veranstaltung soll vor...

2 Bilder

Die DOMINO Challenge – Spielend Energiesparen

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Moabit | am 19.10.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: adelphi | DOMINO ist ein EU-Projekt, welches sich mit dem Stromsparpotential in Haushalten auseinandersetzt und Privatpersonen zum Energiesparen motivieren möchte. Mit Hilfe einer hochmodernen SmartHome-Technologie können teilnehmende Haushalte ihren Stromverbrauch in Echtzeit mitverfolgen und innerhalb von drei Monaten ihre Stromkosten um bis zu 30 Prozent senken. Über 1.000 Haushalte können sich in Berlin an der DOMINO Challenge...

1 Bild

Energiekonzept des Reichstags: Einführung und politisches Gespräch

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Hansaviertel | am 19.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Mit dem Umzug der Bundesregierung in die alte neue Hauptstadt wurde ganz nebenbei die Energiewende architektonisch bereits vorweggenommen. Der Anspruch an die neuen Bundestagsbauten inklusive des historischen Reichstagsgebäudes, das umfassend saniert und umgestaltet wurde, sollte den Aspekten von Klimaschutz und Energieeffizienz umfassend gerecht werden. Der enorme Anspruch hat sich ausgezahlt: Auch zwei Jahrzehnte nach dem...

1 Bild

Thermografie-Spaziergang: Von der Heizzentrale bis zur Fassade

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Schöneberg | am 19.10.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Kulmer Straße | Die Thermografie zeigt als bildgebendes Verfahren Energieverluste an Gebäuden und Anlagen auf, indem die Oberflächentemperaturen der Objekte als Bild dargestellt werden. So werden Schwachstellen aufgedeckt und Wärmeverluste anschaulich dargestellt. Energie-Einsparpotenziale können quantitativ und qualitativ bewertet werden. Programm Beim Thermografie-Spaziergang werden die Objekte gemeinsam live untersucht und die...

1 Bild

Exkursion "Niedrigenergie-Gewerbebau mit Anbindung an ein virtuelles Kraftwerk"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Hackescher Markt | Effiziente Energetische Versorgung des Hackeschen Quartiers Die GASAG bietet nicht nur Dienstleistungen rund um das Thema effiziente Energie, sondern lebt den damit verbunden Umweltgedanken auch selbst. Der Firmensitz des Energiedienstleisters im Hackeschen Quartier, kurz HQB, erfüllt modernste Effizienz-Anforderungen. So ist das Gebäude als „Green Building“ mit dem international anerkannten LEED-Zertifikat in Gold...

1 Bild

Exkursion "Das modernisierte Märkische Viertel mit Biomasse-Heizkraftwerk"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Kreuzberg | am 19.10.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Brunneplatz Märkisches Viertel | Walk & Talk: Geführter Spaziergang und Kraftwerksbesichtigung Seit 2008 hat die GESOBAU als größter Bestandshalter des Quartiers nahezu das gesamte Märkische Viertel modernisiert: Mit mehr als 13.500 Wohnungen ist es das größte energetische Modernisierungsprojekt im deutschen Wohnungsbau mit Modellcharakter für den nachhaltigen Umbau von Großsiedlungen in ganz Deutschland und für die Umsetzung der Energiewende. Die...

1 Bild

Exkursion "Das modernisierte Märkische Viertel Walk & Talk": Geführter Spaziergang

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Kreuzberg | am 19.10.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Brunneplatz Märkisches Viertel | Seit 2008 hat die GESOBAU als größter Bestandshalter des Quartiers nahezu das gesamte Märkische Viertel modernisiert: Mit mehr als 13.500 Wohnungen ist es das größte energetische Modernisierungsprojekt im deutschen Wohnungsbau mit Modellcharakter für den nachhaltigen Umbau von Großsiedlungen in ganz Deutschland und für die Umsetzung der Energiewende. Die Modernisierung wurde Ende 2015 termin- und budgetgerecht...

1 Bild

Exkursion "Verknüpfung von Forschung und Betrieb: Energieeinsparung an der TU Berlin"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Charlottenburg | am 19.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Technische Universität Berlin | An einer Universität wird in der Forschung Optimierung und Innovation erzeugt. Häufig sind die Ergebnisse jedoch nicht direkt auf den täglichen Betrieb übertragbar, da hier ganz andere Anforderungen an Betriebssicherheit und Verfügbarkeit gestellt werden. Zwei Forschungsprojekte, die dennoch Auswirkungen auf den Betrieb besitzen, stellt die Technische Universität Berlin vor. In einem Projekt zur Absorptionskälte wurde die...

1 Bild

Exkursion "Solar, KWK, Gründächer & Co: das ökologische Gesamtkonzept der ufaFabrik"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Tempelhof | am 19.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Die ufaFabrik ist ein internationales Zentrum für Ökologie, Kultur und Gemeinschaft. Immer wieder faszinierend ist der Gesamtanspruch der Gemeinschaft an Umweltschutz und Energieeffizienz, die sich als Leitmotivation durch die meisten der auf dem Gelände angesiedelten Projekte zieht. Bereits in den 90er Jahren wurden hier Pilotprojekte zur solaren Energiegewinnung (damals größte Solaranlage Berlins) und zur Strom- und...

1 Bild

Exkursion "Technologiepark Adlershof: Fernwärme- und Energiekonzept auf der Höhe der Zeit"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Adlershof | am 19.10.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Technologiepark Adlershof | Quartierskonzepte und Netzlösungen in Deutschlands größtem Wissenschafts- und Technologiestandort Berlin Adlershof – Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiestandort. Bei einem Rundgang mit der BTB lernen Sie den Energieversorger nicht als klassischen Lieferanten kennen, sondern erleben eine innovationsgetriebene Versorgungs- und Erzeugerstruktur. Die BTB versteht sich nicht nur als Partner der...

1 Bild

Exkursion "Nachhaltige Quartierslösungen für die wachsende Stadt Berlin"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Moabit | am 19.10.2016 | 61 mal gelesen

Berlin: Green Moabit | Stadtquartiere sind der Schlüssel, um durch integrierte Konzepte und Kooperation gemeinsam Lösungen für Klimaschutz und Energieeffizienz zu realisieren. Die Tour des Berliner ImpulsE-Programms führt zu zwei sehr unterschiedlichen Projekten, die zeigen, welche Quartierslösungen möglich sind: erst zum traditionellen Gewerbegebiet Moabit ("Green Moabit"), das sich zu einem grünen, smarten Stadtteil wandelt; danach zum neu...

1 Bild

Exkursion "Effiziente Lichtkonzepte in allen Größen und Formen"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus am Gendarmenmarkt | Von der einzelnen Laterne bis zur Konzerthausbeleuchtung Alles leuchtet: Gerade in der kalten Jahreszeit steigt der Strombedarf für Beleuchtungszwecke immens an. Hier gilt es, die Qualitätssteigerung von Beleuchtung mit der Reduzierung des Strombedarfs bei gleichzeitiger Kostenreduzierung zu verbinden. Mit innovativen Lichtkonzepten auf Basis von LED-Technologien lassen sich hier enorme Einsparpotentiale heben, die sich...

1 Bild

Exkursion "Innovative Konzepte der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Tempelhof | am 19.10.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Die gekoppelte dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung gilt als eine der zentralen Techniken auf dem Wege zu mehr Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien. Die gekoppelten Strom- und Wärmeproduktion ist nicht nur hocheffizient, sie verlagert die Energieumwandlung an jene Orte, an denen Strom und Wärme auch benötigt werden. Dies hilft Leitungsverluste zu vermeiden und ist unter anderem Kern der viel diskutierten...

1 Bild

Exkursion "Müll, Klärschlamm und Co: Aus Abfall wird Energie"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Haselhorst | am 19.10.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Klärwerk Ruhleben | Innovative Projekte der Berliner Stadtreinigung und Berliner Wasserbetriebe Die Abfälle einer Stadt sind ein Rohstoff, der sich in Energie wandeln lässt. Diese Thementour des Berliner ImpulsE-Programms will den "Blick hinter die Kulissen" wagen und zeigt, wie die Abfallentsorgung unserer Stadt gleichzeitig auch Energie liefert, die diese Stadt am Laufen hält. Darüber hinaus stellen die Berliner Wasserbetriebe zentrale...

1 Bild

Exkursion "Wachsende Stadt Berlin: Grüne Gebäude am Kapelle Ufer und Humboldthafen"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Futurium | Berlin verändert sich rasant: Spürbar wird dieser Prozess etwa, wenn man durch das neu entstehende Quartier zwischen Humboldthafen, Hauptbahnhof und Kapelle Ufer spaziert. Vieles ist hier noch im Werden. Davon zeugen Kräne und Bauzäune. Am Ende soll hier ein zukunftsweisendes Stadtquartier entstehen. Die Thementour des Berliner ImpulsE-Programms stellt das Quartier vor, führt in die Baustelle des „Hauses der Zukunft“ und...

1 Bild

Exkursion "Klimagerecht und sozialverträglich: Energetische Sanierungen im Geschoßwohnungsbau"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Lichterfelde | am 19.10.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Lichterfelde | Die energetische Wohnraumsanierung ist eine zentrale Säule der gesamten Energiewende. In einer Mieterstadt ist die Ausgestaltung der energetischen Gebäudesanierung vor allem auch sozialpolitisch bedeutsam. Wie können geringer Energiebedarf und die Vermeidung von CO2-Emissionen mit der notwendigen Bezahlbarkeit von Wohnraum in Einklang gebracht werden? In der Mieterstadt Berlin ist dieses Thema für die professionelle wie...

1 Bild

Die langen Tage der Energieeffizienz: Aktionswoche "Berlin spart Energie"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Hansaviertel | am 18.10.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | „Mitmachen – von Vorbildern lernen – nachahmen und so die Energiewende in Berlin voranbringen“ sind die Leitmotive der Aktionswoche „Berlin spart Energie“ 2016. Die Aktionswoche wird die Themen Energieeffizienz, Nutzung erneuerbarer Energien und Klimaschutz in einer gebündelten Gesamtschau fokussieren und die relevanten Aktivitäten in Berlin der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Aktionswoche findet berlinweit...

Zeit und Wege sparen: Immobilienmesse „Das eigene Haus & Energie“

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 23.02.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Postbahnhof am Ostbahnhof | Friedrichshain. Zeit sparen und viele Hausanbieter an einem Ort treffen: Das können die Besucher der Immobilienmesse „Das eigene Haus & Energie“. Am 12. und 13. März erwarten Hausbauunternehmen, Baufinanzierer, Energiespezialisten und Verbraucherschützer angehende Bauherren im Postbahnhof am Ostbahnhof. Geöffnet ist jeweils von 11 bis 18 Uhr.Auf der Immobilienmesse erhalten die Besucher Informationen aus erster Hand, können...

Ungewöhnlich wohnen: So finden Bauherren ihre Immobilie

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 53 mal gelesen

Ungewöhnlich wohnen – das lässt sich etwa in Burgen, Mühlen oder alten Bahnhofsgebäuden. Aber wie finde ich so ein Gebäude? Und welche Probleme können damit einhergehen? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.Wie komme ich an ungewöhnliche Gebäude?Vielleicht können Interessensgemeinschaften der Besitzer Hinweise auf zum Verkauf stehende Gebäude liefern. Es gibt zum Beispiel die Deutsche Burgenvereinigung, die...

Neue Kriterien für Heizkessel

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.12.2015 | 27 mal gelesen

Seit 26. September 2015 gibt es neue Effizienzkriterien für Heizungsanlagen. Für manche Typen bedeutet das das Produktionsende. Verbraucher müssen bei diesen Modellen mit höheren Heizkosten rechnen, auch in der Anschaffung seien die technisch veralteten Kessel meist kein Schnäppchen. In seltenen Fällen allerdings kommt technisch nur ein Niedertemperaturkessel infrage, dann sieht die Richtlinie auch eine Ausnahme vor. Neue...

1 Bild

Frühzeitig planen: Austauschpflicht für Öfen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.10.2015 | 84 mal gelesen

Im Haus fallen meist schon genug Kleinigkeiten an, um die man sich kümmern muss. Dabei dürfen aber einige langfristige Planungen nicht vergessen werden. Dazu zählt, eventuell den Ofen auszutauschen. Nach und nach werden durch die Bundes-Immissionsschutzverordnung alte Kaminöfen verboten, wenn deren Schadstoffausstoß festgelegte Grenzwerte überschreitet. Die nächste Welle trifft sogenannte Festbrennstoffgeräte, die vor dem...

1 Bild

Neue Heizungen: Label informiert über Energieeffizienz

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 134 mal gelesen

A++ – ab September kennzeichnet dieses Zeichen neue Heizungen, die bei der Energieeffizienz gut abschneiden. Bislang kennt man das Energielabel zum Beispiel von Kühlschränken. Das dreifache Plus – A+++ – folgt 2019. Die schlechteste Klasse ist bis dahin G, 2019 entfällt sie.Die Klassen A bis G decken laut dem Programm Zukunft Altbau des Umweltministeriums Baden-Württemberg Heizkessel mit fossilen Brennstoffen ab. Anlagen zur...

4 Bilder

Siedlungen Eichkamp und Heerstraße wollen eigene Energie

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 22.09.2015 | 196 mal gelesen

Charlottenburg. Mit einer Auftaktveranstaltung im Haus Eichkamp fiel am 8. September für die rund 3000 Bewohner der Siedlungen Eichkamp und Heerstraße der Startschuss für energieautarke Wohnquartiere.Die Bewohner haben sich dazu entschlossen, den Klimaschutz in die eigenen Hände zu nehmen, und prüfen zu lassen, ob und in welcher Form sie sich künftig nicht mehr mit steigenden Energiepreisen, CO2-Emissionen und Abhängigkeiten...

4 Bilder

Hier wohnt die Zukunft: das Effizienhaus Plus in der Sophienstraße 35

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 12.09.2015 | 547 mal gelesen

Berlin: La Vida Verde | Rummelsburg. Wie Wohnen aussehen kann, machen 38 Menschen im Weitlingkiez vor. Das Haus der Baugemeinschaft "La Vida Verde" (spanisch für "Das Grüne Leben") in der Sophienstraße 35 setzt Maßstäbe.Das Ziel der Gemeinschaft: ökologisch bauen und gleichzeitig bezahlbaren Wohnraum schaffen. "Hier kamen die Bauherren bewusst zueinander, um soziale und ökologische Aspekte zu realisieren", sagt Hans-Dieter Hegner. Der Ministerialrat...

Moabiter Energietag: Effizientes Wirtschaften in Unternehmen

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Wedding | am 27.08.2015 | 92 mal gelesen

Berlin: Behala Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft | Moabit. Zum vierten Mal veranstaltet am 3. September das Unternehmensnetzwerk Moabit auf dem Behala-Gelände in der Westhafenstraße 1 den „Moabiter Energietag“.Ab 16 Uhr können sich Unternehmen in verschiedenen Foren über Energieeffizienz und Energiemanagement sowie über Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr informieren. Dabei geht es um Aspekte einer umweltgerechten Produktion, Initiativen für einen emissionsarmen Verkehr...