Havel

1 Bild

Spandau tanzt!

Marina Rekaliu
Marina Rekaliu | Haselhorst | vor 8 Stunden, 53 Minuten | 12 mal gelesen

Berlin: Bootsanleger | In Berlin wird immer schon am Wasser getanzt. Jetzt auch am Ufer der Havel in Spandau. In den Sommerferien veranstaltet der Askania TSC e.V. dort zum zweiten Mal eine Reihe von 12 Tanzabenden auf dem stillgelegten Bootsanleger Swielowseestraße 29. Die Idee dahinter: Die Förderung der Tanzkultur in Spandau mit dem Open Air Genuss des Sommers zu verbinden. Was gibt es Schöneres als sich bei Sonnenuntergang am Ufer der Havel...

1 Bild

Vom Metzer Platz zur Havel: Bürgerversammlung informiert über weitere Pläne

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 03.06.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Melanchthon-Gemeinde | Wilhelmstadt. Wie weiter vom Metzer Platz an die Havel? Eine Bürgerversammlung will am 15. Juni aufklären.Möglichst kurz und barrierefrei soll er sein, der rund 1,5 Kilometer lange Fußweg vom Metzer Platz bis zum Havelufer. Anwohner wünschen sich das, und die Senioren in der Seniorenresidenz Bethanien ebenfalls. Und es ist das erklärte Ziel für das Sanierungsgebiet „Aktives Zentrum Wilhelmstadt“. Die ersten Bausteine dafür...

1 Bild

Havelfrühling

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Spandau | am 15.05.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Haveldüne | Schnappschuss

9 Bilder

Spandauer Pfingstkonzert

Sven-Uwe Dettmann
Sven-Uwe Dettmann | Wilhelmstadt | am 05.05.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Scharfe Lanke Wilhelmstadt | Vom 3. Juni bis 5. Juni 2017 an der Scharfe Lanke / Spandau Wilhelmstadt Traditionelles Musikerlebnis an der Scharfen Lanke Eine der schönsten frühsommerlichen Stadtlandschaften Berlins lädt zu einem mehrtägigen stimmungsvollen Volksfest mit Seeblick ein. Ob sonntägliches Wecken mit Blasmusik, ein musikalischer Frühschoppen am Vormittag oder flotte Rhythmen zum Abend - der zentrale Spandauer Ortsteil lockt mit buntem...

2 Bilder

"Logbuch" Lesereihe in Spandau

Heike Puls
Heike Puls | Haselhorst | am 05.02.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Logbuch Lesereihe | Das gibt es doch nicht? Lesereihe auf dem Dampfer. Was tun, im Winter, mit einem Schiff, das nicht ablegt? Berliner Autorinnen lesen auf dem Schiff "MS-Heiterkeit" am Lindenufer in Berlin Spandau. Sie füllen Abende und Nachmittage mit feinsinnigem Tiefgang. Und das mitten auf der Havel, ohne die Leinen zu lösen. Diese mehrwöchige Lesereihe, initiiert von Schriftstellerinnen verschiedenen Genres sollten Sie sich nicht...

Ökowerk säubert die Havel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Zu einem besonderen Einsatz zum Wohle der Natur ermuntert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, die Berliner am Sonnabend, 10. September. Dann trifft man sich um 11 Uhr am Tor des Ökowerks und startet eine Müllsammelaktion in den Gewässern der Havel. Denn eine Plastikflasche, die hier über Bord geht, landet womöglich irgendwann in der Nordsee. Wer das lokale Engagement gegen die Vermüllung...

1 Bild

Nabu-Fotoausstellung im Hauptbahnhof: Ein Naturparadies vor der Haustür

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 08.08.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zeigt noch bis 17. August in der Südhalle des Berliner Hauptbahnhofs seine Fotoausstellung „Aufatmen. Die Havel erleben“.Die Schau umfasst 15 großformatige Aufnahmen – von Bibern, die sich im Fluss wieder heimisch fühlen, von majestätisch jagenden Seeadlern oder von den letzten Havel-Fischern und Menschen, die den Fluss wie ihre Westentasche kennen. Die spektakulären Fotografien...

3 Bilder

27. Havellauf der Rekorde

Bernhard Mülhens
Bernhard Mülhens | Wannsee | am 18.07.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Flensburger Löwe | Niels Bubel gewinnt zum 4. Mal hintereinander Mayada Al-Sayad stellt neuen Streckenrekord auf. Am Sonntag 17. Juli 2016 um 9:00 Uhr fiel der Startschuss zum 27. Havellauf des Pro Sport Berlin 24. Die Strecke ging vom Flensburger Löwen entlang des Havelufers bis zum Hirschtor des Schloßparks Glienicke und auf gleicher Strecke zurück. Sie ist in etwa 13,7 km lang. Alle 308 erfolgreichen Teilnehmer/Innen haben am...

1 Bild

Spandau - Auch hier kann man die Seele baumeln lassen!

Udo Singer
Udo Singer | Staaken | am 12.07.2016 | 35 mal gelesen

Beim Anblick denken sicherlich viele Leser, dass es sich nicht um ein Gewässer in Berlin handelt. Doch auch in Spandau findet man die ein oder andere Idylle zum Abschalten und Entspannen vom Streß und der Hektik des Alltages. Diese Aufnahme entstand am Haveleck in Berlin-Spandau mit Ausblick auf die Havel.

1 Bild

Fundstück der Woche

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 19.06.2016 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühling an der Havel

Thomas Müller
Thomas Müller | Wilhelmstadt | am 21.04.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Havel | Schnappschuss

1 Bild

Informationen zum Havelausbau

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 13.04.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Bis zum 4. Mai 2016 liegen im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6, die Planungsunterlagen für die Fahrrinnenanpassung von Spree und Havel im Bereich Spandau aus. Damit geht das Planfeststellungsverfahren für das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit 17 in die nächste Runde.Der unter „Projekt 17“ bekannt gewordene Ausbau von Havel und Spree im Rahmen der Verkehrsprojekte Deutsche Einheit hat in den letzten Jahren eine große...

Information zum Havel-Umbau

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 18.01.2016 | 139 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Das Wasserstraßen-Neubauamt Berlin lädt am 21. Januar 2016 um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zur "Fahrrinnenanpassung Berliner Nordtrasse" in den Bürgersaal des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6. Es geht dabei um ein Teilprojekt des Verkehrsprojektes "Deutsche Einheit Nr. 17". Von der "grundhaften Ertüchtigung" und dem Ersatz vorhandener Ufereinfassungen ist auch die Spandauer Havel betroffen. CS

1 Bild

Dampferfahrten auf Havel und Spree

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 07.05.2015

Wunderschöne Dampferfahrten auf Havel und Spree bietet die Reederei H. Triebler an. Die Schiffe des Spandauer Familienbetriebes verbinden klassische Gemütlichkeit mit modernem Komfort. Ob es nun nach Berlin geht oder ins havelländische Umland - stets bieten Ihnen die Schiffe und das Team der H. Triebler Reederei ein unvergessliches Erlebnis. Jedes Schiff bietet ein großes Freideck, um die Aussicht an der frischen Luft...

1 Bild

Dampferfahrten auf Havel & Spree

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 07.05.2015

Die Reederei Lüdicke bietet mit den Fahrgastschiffen "Heiterkeit" und "Angela" auch in dieser Saison attraktive Linien- und Tagesfahrten vom Lindenufer in Spandau an. Jeden Montag finden verschiedene Tagesfahrten statt: Stadt Brandenburg am 22.6., 20.7. und 17.8. von 9-20 Uhr, Werder am 29.6., 27.7., 31.8. und 28.9. von 10.40-18.40 Uhr, Rundfahrt um die Müggelberge am 1.6. und 3.8. von 10-19 Uhr, Havelkanal am 24.8. von...

Zu nah am Wasser spaziert

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 02.02.2015 | 68 mal gelesen

Hakenfelde. Ein Spaziergang am Ufer der Havel endete in der Nacht zum 31. Januar für einen Heranwachsenden im Wasser. Ein Passant hatte gegen 3.20 Uhr in der Parkstraße vom dortigen Schiffsliegeplatz Hilferufe gehört und da er niemanden sehen konnte, die Polizei gerufen. Die alarmierten Beamten entdeckten den Verunglückten, der sich an einem Hausboot im Wasser festhielt. Da die Polizisten dort nicht an den 17-Jährigen heran...

1 Bild

Karten für die BUGA 2015 im Gotischen Haus

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 08.12.2014 | 112 mal gelesen

Spandau. Wer noch ein keine Idee für das passende Weihnachtsgeschenk hat, kann vielleicht im Gotischen Haus an der Breiten Straße 32 fündig werden. Dort hat in der Tourist-Information bereits der Kartenvorverkauf für die BUGA 2015 begonnen.Die offiziellen BUGA-Eintrittskarten werden von der Bezirks-Marketinggesellschaft "Partner für Spandau" (PfS) ohne Aufpreis verkauft. "Wir sind damit nicht nur in der Lage, den Berlinern...

1 Bild

Busse dürfen auch alte Freybrücke nutzen

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 08.09.2014 | 10 mal gelesen

Wilhelmstadt. Die erste Hürde ist genommen. Seit Anfang September rollen die Fahrzeuge auf der Heerstraße stadtauswärts über die Behelfsbrücke.Besonders werden sich Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs über die Teileröffnung freuen. Die Buslinie X 34 verkehrt wieder zwischen Hottengrund und Bahnhof Zoo, auf der Linie M 49 kann die BVG wieder die größeren Gelenkbusse einsetzen. Der Bau der Behelfsbrücke über die...

Dampferfahrten auf Havel und Spree

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 27.06.2014

Wunderschöne Dampferfahrten auf Havel und Spree bietet die Reederei H. Triebler an. Die Schiffe des Spandauer Familienbetriebes verbinden klassische Gemütlichkeit mit modernen Komfort. Ob es nun nach Berlin geht oder ins havelländische Umland - stets bieten Ihnen die Schiffe und das Team der H. Triebler Reederei ein unvergessliches Erlebnis. Jedes Schiff bietet ein großes Freideck, um die Aussicht an der frischen Luft...

1 Bild

Verordnete wollen die "Lichterfelde" auf der Havel behalten

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Wannsee | am 24.03.2014 | 38 mal gelesen

Wannsee. Die "Lichterfelde" soll am Wannsee bleiben. CDU und Grüne wollen laut einem Antrag die alte Fähre, die bis Ende 2013 jede Stunde nach Kladow fuhr, im Bezirk behalten.Eigentümerin des 1896 als "Oberbürgermeister Zelle" vom Stapel gelaufenen Dampfers ist die Stern- und Kreisschiffahrt GmbH. Sie will die "Lichterfelde" als Bierschiff an den Müggelsee verlegen. Die mehrfach umgebaute Fähre, die bis Ende vergangenen...