Anzeige

Alles zum Thema Garten

Beiträge zum Thema Garten

Sport

Lust auf Boule und Schach?

Buch. Wer Lust auf Freizeitsport im Freien hat, kommt in den Garten des Bucher Bürgerhauses. Jeden Donnerstag kann auf der Freifläche an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 von 10 bis 14 Uhr ohne Anmeldung Boule gespielt werden. Aber nicht nur Boule kann im Bürgerhaus-Garten gespielt werden. Es gibt hier auch ein XXL-Schachspiel. Die entsprechenden Figuren können im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Haus ausgeliehen werden. Auch zwei Tischtennisplatten und Federballspiele stehen bereit. Weitere...

  • Buch
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Umwelt

Westkreuz: Tag des offenen Gartens

Charlottenburg. Am Sonntag, 24. Juni, von 13 bis 18 Uhr öffnen die WestkreuzGärtner erstmals die Pforten. Teilnehmende Gartenparzellen der grünen Oase zwischen Halensee und Lietzensee sind mit bunten Luftballons gekennzeichnet. Hinter den Gartentüren erschließt sich dem Besucher dann ein Potpourri an Überraschungen: Manche bieten Getränke oder Snacks, andere Spiele für die Kinder. Wieder andere geben ihre Expertise in Gartenfragen oder vielleicht einen Überschuss an Salatköpfen und Beeren. Vor...

  • Charlottenburg
  • 20.06.18
  • 30× gelesen
Bauen

Garten-fest(?) für Wildschweine

Die Sommerzeit ist eine gute Zeit, um bauliche Veränderungen vorzunehmen. Erst kürzlich noch tobten, getrieben auch durch diverse Politiker, die Wildschweine durch die Schlagzeilen des Berliner Blätterwaldes. Es wurden mehr Abschüsse in besiedelten Gebieten gefordert oder noch absurder: Die Anti-Babypille für die Schwarzkittel! Die Jäger aus Tegelsee um Förster Mosch haben jedenfalls, in der vergangenen Jagdsaison mit 178 Sauen eine neue Höchstzahl an Abschüssen zuvermelden. Aber warum huschten...

  • Konradshöhe
  • 06.06.18
  • 39× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Rasenmäher und Gartengeräte geklaut
Neues zum Einbruch ins Umweltzentrum

Diese Einbrecher waren wohl Gartenfreunde oder Laubenpieper. Bei einem Bruch in den Weihnachtsferien in das Schul- und Umweltzentrum (SUZ) in der Scharnweberstraße 159 wurden diverse Gartengeräte geklaut. Wie der für das SUZ zuständige Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) jetzt auf eine BVV-Anfrage hin mitteilte, wurde das Schulamt erstmals am 28.12.2017 über den Einbruch von einer SUZ-Mitarbeiterin informiert. Die Diebe hatten diverse Türen in der früheren Gartenarbeitsschule Wedding sowie...

  • Wedding
  • 29.05.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Sind stolz, Teil der 200-jährigen Tradition bei Pflanzen-Kölle zu sein: Vorsitzender der Geschäftsführung Hans-Jörg Greimel, Leiterin der Filiale Hoppegarten Janine Zugmantel, Vertriebsleiterin Ulrike Giese und Koray Altintas, Leiter Marketing.
35 Bilder

Seit 1818 „Gärtner aus Leidenschaft“: Pflanzen-Kölle feiert 200-jähriges Firmenjubiläum

Pflanzen-Kölle ist ein traditionsreiches Familienunternehmen. 1818 gründete das Unternehmen eine Kunst- und Handelsgärtnerei in Ulm und wurde mit einer Rosenspezialgätnerei in Augsburg schnell zum kaiserlich-königlichen Hoflieferanten ernannt. Unter dem Motto „die Kunden sind unsere Gäste“ eröffnete Pflanzen-Kölle bis heute deutschlandweit 13 Gartencenter. Als Familienunternehmen mit einer 200-jährigen Tradition legt Pflanzen-Kölle größten Wert auf höchste Qualität und lässt die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 21.05.18
  • 43× gelesen
Kultur

Besuch im Künstler-Garten

Marzahn. Garten und Atelier der Familie Uffrecht, Ruwersteig 38, sind am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. Mai, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Besucher können sich von Bärbel Uffrecht durch die Frühlingspracht in ihrem Garten führen und sich von ihrem Mann, dem Künstler Ulrich Uffrecht, das Atelier zeigen lassen. Zur Kaffeezeit wird selbst gebackener Kuchen gereicht. Mehr Infos unter 54 80 02 91. hari

  • Marzahn
  • 13.05.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Kultur
Diese Künstler werden am 26. Mai ihre Werke präsentieren. Sylvia Zeeck (ganz links) stellt in ihrem Garten aus.
3 Bilder

17 spezielle Vorgärten: Rotenkruger Weg wird am 26. Mai zum Kunstpfad

In einem Gespräch mit Sylvia Zeeck wird schnell deutlich, dass sie nicht nur unheimlich viel Spaß an ihrer Arbeit hat, sondern sich auch gern für andere Künstler einsetzt. 2011 war sie Mitbegründerin der Künstlergemeinschaft „Lichtpunkt49“. Am Sonnabend, 26. Mai, lädt sie zum Tag der offenen Tür ein und hat dafür neun weitere Kreative um sich versammelt. Wie in den Vorjahren werden entlang des Rotenkruger Weges zwischen Goethe- und Fontanestraße in insgesamt 17 Vorgärten verschiedene...

  • Lichtenrade
  • 10.05.18
  • 185× gelesen
Wirtschaft

Gemüsegärten für Selbstversorger

Rudow. Seit sieben Jahren mieten Familien, Studenten, Kitas und andere Hobbygärtner Beete für ihr Gemüse auf dem Hof von Lutz Gericke, Klein-Ziethener Weg 17 ein – eine Zusammenarbeit zwischen dem Bauernhof und „meine ernte“ macht es möglich. Wer selbst mit dem Gedanken spielt, ein Beet zu mieten, kann Donnerstag, 3. Mai, um 18 Uhr zur diesjährigen Eröffnungsfeier kommen. Weitere Infos gibt es unter www.meine-ernte.de. sus

  • Rudow
  • 26.04.18
  • 7× gelesen
Kultur
Foto: Birgit Heppner
15 Bilder

Frühlingsglück und was Tulpen und Menschen damit zu tun haben...

Die Sonne strahlt und gibt uns nach den langen grauen Herbst- und Wintertagen Wärme, Liebe, Glück und Übermut... Wir tragen im April! kunterbunte Sommerkleider, Sandalen, freche Hüte die geliebte Sonnenbrille und strömen in Scharen in die Natur, ins Grüne, ans Wasser – vielleicht nach Britz zur Tulipan.  Ein Blumenmeer an roten, rosa, weißen, orangenen, gelben Tulpen erwartet die Gäste. Der süße Blütenduft macht fast betrunken. Die Augen sind süchtig nach grellen Farben, nach bunten...

  • Britz
  • 22.04.18
  • 98× gelesen
Soziales

Selbst Speisepilze anbauen lernen

Prenzlauer Berg. Einen Workshop zum Thema „Köstliche Speisepilze selbst anbauen – drinnen und draußen“ veranstaltet das Projekt Peace of Land am 28. April von 10 bis 18 Uhr. Geleitet wird er von Dr. Sylvia Hutter. Der Workshop findet auf dem Gelände des Gartenprojektes Peace of Land Am Weinberg 14/ Ecke Sigridstraße statt. In dem Tageskurs erklärt die Referentin, wie kostengünstig mit einfachsten Mittel Speisepilze angebaut werden können. Nach der Veranstaltung können die Teilnehmer dann gleich...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.04.18
  • 5× gelesen
Kultur
Die Besucher können hoffentlich auch in diesem Jahr zum Kirschblütenfest einen Traum von Blüten erleben.

Saisonbeginn in den Gärten der Welt

Die Gärten der Welt sind zu Ostern in den Frühling und damit in die Gartensaison gestartet. Den ganzen Sommer über bieten sie gärtnerische und künstlerische Höhepunkte. Am 15. April können die Besucher das diesjährige Kirschblütenfest mitfeiern. Im Fokus steht in diesem Jahr der Japanische Garten, dessen 15-jähriges Bestehen begangen wird. Die im Zuge der IGA neu in die Gärten der Welt gebaute Freilichtbühne „Arena“ bietet einen angemessenen Platz, auf dem sich Künstler vorstellen. Viel...

  • Marzahn
  • 04.04.18
  • 281× gelesen
Soziales

Rutschen und klettern: Neuer Garten für Kinder in Arbeit

In diesen Tagen beginnen die Arbeiten rund um die Kita und den Hort an der Ecke Wildhüter- und Landreiterweg. Hier entsteht ein naturnaher Spielegarten. Bis zum Sommer müssen die Kinder sich noch gedulden, dann dürfen sie ihre neuen Geräte testen. Aufgestellt werden Schaukeln und eine große Balancieranlage. Bepflanzte Hügel mit einer Rutsche und Tunnelröhre, eine Felslandschaft und Rasenflächen sorgen für Versteck- und Klettermöglichkeiten. Ein kleines Amphitheater bildet den Treffpunkt der...

  • Buckow
  • 17.03.18
  • 15× gelesen
Wirtschaft Anzeige
„Dein Wunsch. Dein Plan. Dein Projekt“ – unter diesem Motto unterstützt OBI mit dem neuen Gartenplaner Kundenvorstellungen und macht Gartenträume wahr.
23 Bilder

OBI macht Gartenträume wahr

Die zehn OBI Märkte in Berlin überzeugen nicht nur durch ihr umfangreiches Angebot und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, sondern vor allem auch durch exzellente Serviceleistungen. Seit letztem Frühjahr können sich die Kunden von dem neuen Service des OBI Gartenplaners überzeugen. Der Gartenplaner bietet eine ideale Lösung zu all den anfallenden Fragen und Herausforderungen bei Gartenprojekten an. „Dein Wunsch. Dein Plan. Dein Projekt“ – unter diesem Motto unterstützt OBI in...

  • Adlershof
  • 12.03.18
  • 251× gelesen
Wirtschaft
Der Frühling ist da! Blumige Ideen für Garten und Balkon gibt es auf der Messe "Gartenträume Berlin".
5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps, ausgefallene Gestaltungsideen und Dekorationen, Gartenberatung, Zubehör und...

  • Kreuzberg
  • 22.01.18
  • 1788× gelesen
  • 1
Bildung

Mehltau - der Schönwetterpilz!

Sobald die Sonne im Frühjahr wieder scheint und die Temperaturen steigen, freut sich die Gärtnerseele und beginnt mit der alljährlichen Gartenarbeit. Die ersten Knospen sprießen und Keimlinge erblicken das Licht der Welt. Alles erwacht aus dem langen Winterschlaf. Aber nicht nur die Pflanzenwelt erwacht, sondern auch die Welt der Parasiten. Und hierzu gehört der Echte Mehltau, ein Sammelbegriff für einige parasitär lebende Pilze. Auch sie lieben den Frühling, haben sie doch den kompletten...

  • Borsigwalde
  • 14.12.17
  • 16× gelesen
  • 1
Kultur
Tim Farsula (links) und André Hahn streichen neue Leisten für das Dach des Pavillons im Bürgergarten „Helle Oase“.
2 Bilder

Neue Sicherheit für die „Helle Oase“: Nur der Vandalismus ist noch in den Griff zu bekommen

Hellersdorf. Der Trägerverein Kids & Co hat für den Bürgergarten „Helle Oase“ endlich einen unbefristeten Nutzungsvertrag bekommen. Damit scheint das Projekt auf längere Zeit gesichert und aktuelle Probleme können angegangen werden. Das wichtigste dieser Probleme ist der anhaltende Vandalismus, der die Arbeit in der „Hellen Oase“ stört und beeinträchtigt. Er kürzlich wurde das Fenster des Containers eingeworfen. Hier lagern die Freizeitgärtner ihre Gerätschaften und gibt es auch ein kleines...

  • Hellersdorf
  • 17.08.17
  • 79× gelesen
Soziales

Urban Gardening im Unionpark: Bürgerinitiative will Gemeinschaftsgarten anlegen

Moabit. Sie trafen sich zufällig im Unionpark. Nun sind acht Leute dabei, einen Verein zu gründen. Die Bürgerinitiative Unionpark mit Jan-Christoph Müller an der Spitze hat für den Park eine Vision. Sie lautet „urbane Landwirtschaft“. Ähnlich wie in den Prinzessinnengärten in Kreuzberg sollen heimische Obstbäume und Sträucher angepflanzt werden. Die Unionparkfreunde sprechen von der Umwandlung einer "So-da-Fläche" in „produktives Grün“. Vergleichbare Projekte gibt es in Moabit in der Lehrter...

  • Moabit
  • 15.08.17
  • 154× gelesen
Politik
BV-Vorsteher Michael van der Meer (Die Linke) überreicht die Umweltpreis-Urkunde an Christiane Unger von den Kleingärtnern aus der Anlage Bornholm II.
2 Bilder

Apfelbäume von der Roten Liste: Zwei Preisträger beim diesjährigen Umweltwettbewerb

Pankow. Der diesjährige Wettbewerb um den Umweltpreis Pankow ist beendet. Es gab mehrere herausragende Bewerbungen. Deshalb entschied sich die Jury, in diesem Jahr zwei Preise zu vergeben. Ausgelobt wurde der Wettbewerb Anfang des Jahres von Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Bezirksamt. Das Thema war „Lebendiger Garten? Natürlich!“. So verwundert es nicht, dass die Preise beide an Kleingärtner gingen, und zwar für ganz unterschiedliche Projekte. Preisträger sind zum einen die Pächter...

  • Pankow
  • 12.07.17
  • 148× gelesen
Kultur
129 Bilder

Meine grüne Oase: Schicken Sie uns Ihre Schnappschüsse

Berlin. Die Rosen duften lieblich, die Petunien leuchten in ihren schönsten Farben, dazu plätschert leise ein Brunnen – ach ja, Sommer kann so schön sein. Viele Berliner schaffen sich ihr kleines Paradies im Garten, auf dem Balkon, der Terrasse oder wissen ein schönes Plätzchen in den Parks und Grünanlagen der Stadt, wo sie die Seele baumeln lassen. Greifen Sie zur Kamera!Zeigen Sie uns Ihre grüne Oase: Machen Sie einen Schnappschuss von Ihren Blumen, Bäumen, Rasen, Beeten und Kästen. Auch...

  • Kreuzberg
  • 04.07.17
  • 2522× gelesen
Bauen
Die WBM-Geschäftsführer Christina Geib und Jan Robert Kowalewski (hintere Reihe, Vierte und Dritter von links) zusammen mit dem Bauteam.
3 Bilder

50 neue Wohnungen: Richtfest an der Strausberger Straße

Friedrichshain. Auf dem Grundstück Strausberger Straße 37, Ecke Palisadenstraße, hat die Wohnungsbaugesellschaft WBM am 23. Mai Richtfest gefeiert. Entstehen werden dort 50 Mietwohnungen. Sie sind zwischen 42 und 117 Quadratmeter groß (ein bis vier Zimmer) und verfügen alle über einen Balkon oder Terrasse. Außerdem besteht nach Angaben der WBM bei den meisten Appartements Barrierefreiheit. Der Neubau nach einem Entwurf des Büros S&P Sahlmann aus Potsdam schießt an ein Bestandsgebäude an. Der...

  • Friedrichshain
  • 29.05.17
  • 456× gelesen
Soziales

Lagerfeuer in den Wutzkygärten

Gropiusstadt. Romantik in der Hochhaussiedlung: Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat wird ab 16 Uhr ein Lagerfeuer in den Wutzkygärten, Wutzkyallee 88–98, gemacht. Freitags (Uhrzeit nach Absprache) kann auch Imkern über die Schulter geschaut werden. Hobbygärtner sind jeden Werktag willkommen, um auf den Gemeinschafts- und Hochbeeten zu säen, zu pflanzen und zu ernten – von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es im benachbarten Nachbarschaftstreff unter  661 62 09...

  • Gropiusstadt
  • 25.05.17
  • 5× gelesen