Kontrolle

Keine Chance dem Trickbetrug: Lebensmittelkontrollen ohne Bargeld

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.07.2016 | 72 mal gelesen

Reinickendorf. Die Kontrolleure der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht sind künftig ohne Bargeld unterwegs – und sie nehmen auch keins mehr entgegen. Das Bezirksamt will damit sowohl seine Mitarbeiter als auch Gewerbetreibende vor Kriminellen schützen.Es betrifft fällige Gebühren ebenso wie das Verwarnungsgeld bei Verstößen: Beides erhebt die Reinickendorfer Veterinär- und Lebensmittelkontrolle nach dem 1. August nur noch...

2 Bilder

Streit um drei Zentimeter: Säge-Gate und weitere Probleme beim Außenausschank 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.06.2016 | 208 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Weil seine Freilufttische und Bänke drei Zentimeter zu viel in den Gehweg ragten, musste Michael Näckel, Chef des Restaurants "Papaya" in der Krossener Straße, die Sitzgelegenheiten um diese Differenz kürzen.So verlangte es das Ordnungsamt, das vor Näckels Lokal auf einen freien Durchgang von mindestens 1,50 Meter beharrte. Deshalb half nur ein Absägen des Überhangs.Der Papaya-Chef ging mit dieser...

Polizei schnappt zwei Autodiebe

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 25.05.2016 | 18 mal gelesen

Biesdorf. Beamte einer Einsatzhundertschaft haben am Montag, 24. Mai, bei einem Schwerpunkteinsatz in der Tychyer Straße zwei Autodiebe festgenommen. Den Beamten fielen gegen 0.45 Uhr bei einer Überprüfung an der Kontrollstelle an der Ecke Alt-Biesdorf ein Mercedes und ein VW-Bus auf. Sie stellten fest, dass die Kennzeichen des Pkw gefälscht waren und der Kleinbus Einbruchsspuren aufwies. Weitere Ermittlungen ergaben, dass...

Votum für mehr Kontrollen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 08.03.2016 | 20 mal gelesen

Spandau. Für verstärkte Geschwindigkeitskontrollen im Seegefelder Weg haben sich die Spandauer Bezirksverordneten ausgesprochen. Auf Antrag der SPD-Fraktion beauftragten sie das Bezirksamt, sich dafür einzusetzen, dass die Polizei im Abschnitt zwischen Finkenkruger Weg und Klosterbuschweg häufiger misst, ob Autofahrer das geltende Tempo-Limit von 30 Km/h einhalten. Besonders in den Abendstunden sei das oft nicht der Fall, was...

PS-Boliden bleiben ungebremst

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.02.2016 | 33 mal gelesen

Schöneberg. Der schwere Verkehrsunfall auf der Tauentzienstraße mit einem Toten hat in beklemmender Weise den Wahnsinn der überhandnehmenden illegalen Autorennen vor Augen geführt.In der Kleist- und Bülowstraße sind in den Abendstunden ebenfalls solche halsbrecherischen Fahrten regelmäßig zu beobachten. Schon im Oktober vergangenen Jahres hatten die Bezirksverordneten deshalb häufigere Geschwindigkeitskontrollen und...

1 Bild

Blinken wie ein Christbaum: Kontrollleuchten im Auto

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 59 mal gelesen

Die Zeiten, als es im Cockpit nicht viel mehr als die Lämpchen für Fernlicht, Öldruck oder Handbremse gab, sind vorbei."Wenn ich heute die Zündung anmache, habe ich einen Christbaum voll Leuchten vor mir", sagt Hubert Paulus vom ADAC. Viele Autofahrer wissen gar nicht mehr, was die bedeuten und rufen sogar bei dem Automobilclub an, um das herauszufinden, so Paulus.Viele der Symbole weisen aber auf Sicherheitssysteme hin und...

Spielhallen im Visier der Kripo

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.07.2015 | 42 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Beamte des Landeskriminalamts haben gemeinsam mit Steuerfahndern am 29. Juni 53 sogenannte Café-Casinos in Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte und Neukölln kontrolliert. Dabei leiteten sie sechs Ermittlungsverfahren wegen illegalen Glücksspiels ein und stellten 93 spiel- und jugendschutzrechtliche Ordnungswidrigkeiten fest. Neun Geräte wurden versiegelt, ein Lokal geschlossen. tf

Fahrer mit 2,77 Promille gestoppt

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Nikolassee | am 01.06.2015 | 60 mal gelesen

Nikolassee. Dienstag nach Pfingsten erst stoppten Polizeibeamte einen Autofahrer an der Kreuzung Lindenthaler Allee Ecke Potsdamer Chaussee. Mit Schlangenlinien, waghalsigen Abbiegemanövern und teils sehr langsamer Fahrweise hatte der 50-jährige Fahrer schon in der Clauertstraße auf sich aufmerksam gemacht.2,77 Promille erbrachte dann auch die anschließende Atemalkoholmessung. Die anschließende Blutentnahme war für den...

Kontrollen zu Glücksspiel

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.06.2015 | 71 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Beamte des Landeskriminalamts, der Steuerfahndung, des Ordnungsamts und der Senatsverwaltung für Wirtschaft haben am 28. Mai 40 Gaststätten, acht Spielhallen und neun Wettbüros in Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte kontrolliert. Dabei wurden 31 Strafverfahren wegen verbotenen Glücksspiels eingeleitet und 155 Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Sie betrafen unter anderem illegal aufgestellte...

Gegen Radeln auf Gehwegen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.05.2015 | 128 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Gemeinsam mit der Polizei hat das Ordnungsamt im April verstärkt das verkehrswidrige Radeln auf Gehwegen geahndet. Schwerpunkte waren die Köpenicker Altstadt, die Bölschestraße in Friedrichshagen, die Bahnhofstraße und die Elsenstraße in Alt-Treptow. Die Mitarbeiter des allgemeinen Ordnungsdiensts fertigten rund 100 Anzeigen an. Ralf Drescher / RD

Rund 100 Personen kontrolliert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 13.05.2015 | 92 mal gelesen

Oberschöneweide. Bei einer Verkehrskontrolle testeten Polizeibeamte des Abschnitts 66 am 7. Mai sechs Fahrer positiv auf Drogenkonsum.An der Kreuzung Rummelsburger, Ecke Nalepastraße überprüften die Polizisten zwischen 16 und 22 Uhr die Fahrtüchtigkeit von insgesamt 97 Autofahrern, vier Motorrad- und vier Lkw Fahrern. Bei sechs Männern verlief ein vorläufiger Test auf Drogenkonsum positiv, zwei fuhren ohne Fahrerlaubnis und...

Rund 100 Radler als Verkehrssünder erwischt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.04.2015 | 164 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Rund drei Wochen lang hat sich das Ordnungsamt verstärkt den Radlern gewidmet. Im Fokus stand das Fahren auf dem Bürgersteig.Ertappt wurden rund 100 Verkehrssünder. Die Einsätze erfolgten mit Unterstützung der örtlichen Polizei, Gehwegradler mussten je nach Gefährdung der Fußgänger Bußgeld in Höhe von zehn oder 20 Euro zahlen. Schwerpunkte der Kontrollen waren die Altstadt Köpenick, die Bölschestraße in...

Europaweiter Blitzmarathon der Polizei

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 13.04.2015 | 79 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am 16. April gibt es den ersten europaweiten Blitzmarathon. Das Motto: "Keine Hektik - kein Unfall - kein Leid". Insgesamt beteiligen sich 21 Länder zeitgleich.Von 6 bis 24 Uhr werden 256 ständig wechselnde Radar- und Laserkontrollorte berlinweit eingerichtet. Die erfassten Schnellfahrer sollen sofort angehalten werden. Gespräche sollen dazu beitragen, die Gefahren der überhöhten Geschwindigkeit bewusst...

Kontrollen angemahnt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.04.2015 | 59 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenverammlung hat die bezirkliche Verwaltung aufgefordert, mindestens einmal im Jahr die Unterkünfte für wohnungslose Menschen in Steglitz-Zehlendorf zu überprüfen. Begutachtet werden sollen die vom Landesamt für Gesundheit und Soziales festgelegten Standards. Dabei soll besonders beachtet werden, ob die vertraglichen Leistungen zur Beratung durch Fachpersonal jederzeit und in vollem...

Verstöße und Betrügereien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.01.2015 | 34 mal gelesen

Schöneberg. Polizei, Kripo und Ordnungsamt haben am 20. Januar Gaststätten und 83 Personen in Schöneberg kontrolliert. Der von 20 Uhr bis 1.30 Uhr in der Nacht dauernde Einsatz konzentrierte sich auf acht Lokale und eine Shisha-Bar in der Goeben-, Haupt- und Zietenstraße sowie in der Potsdamer Straße. Vier Lokale wurden geschlossen und versiegelt, weil kein Verantwortlicher anzutreffen war beziehungsweise eine...

SPD lehnt CDU-Vorschlag ab: Keine Alkoholtestkäufe mit Jugendlichen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 26.01.2015 | 36 mal gelesen

Spandau. Die SPD-Fraktion lehnt den Einsatz jugendlicher Testkäufer zur Kontrolle des Jugendschutzes ab. Dabei haben andere Bezirke durchaus positive Erfahrungen mit den verdeckten Alkoholkontrollen gemacht.Der Verkauf von Alkohol und Tabak an Jugendliche ist streng reglementiert. Hochprozentiges und Tabak sind für Jugendliche unter 18 Jahren verboten. Das Verbot wird jedoch nicht immer eingehalten. Die CDU-Fraktion hat...

Bezirksamt lässt illegale Sammelbehälter für Altkleider abräumen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.05.2014 | 125 mal gelesen

Weißensee. In den vergangenen Wochen ließ das Bezirksamt in Weißensee sukzessive alle unerlaubt aufgestellten Altkleidercontainer vom öffentlichen Straßenland abräumen.An diesen Containern wurden zunächst Räumungsaufforderungen angebracht. Die Aufsteller hatten zwei Wochen Zeit, ihre Container zu entfernen. Dort, wo das nicht geschah, ließ das Bezirksamt die Container entfernen und auf ein Lagergelände bringen. "Wir haben im...

1 Bild

Lkw-Fahrer aus Litauen wurde die Weiterfahrt untersagt

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 19.05.2014 | 68 mal gelesen

Spandau. Nicht schlecht staunten Polizeibeamte bei der Kontrolle eines litauischen Kraftfahrzeug-Transporters am Morgen des 15. Mai auf dem Spandauer Damm. Der Lkw hatte viele Mängel.Beim Zugfahrzeug trat eine erhebliche Menge Öl aus dem Motor aus. Der Bremsensensor war defekt, die Vorratsbehälter der Bremsanlage waren lose und andere Fahrzeugteile waren nur provisorisch mit einem Spanngurt befestigt. Am Auflieger war eine...

Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum wird kontrolliert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.04.2014 | 71 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Klagen vieler Bezirke waren zumindest teilweise erfolgreich. Sie bekommen zusätzliche Mitarbeiter für die Kontrolle der Zweckentfremdungsverbotsverordnung.Wie berichtet muss in Berlin seit 1. Mai die Umwandlung regulärer Wohnungen zum Beispiel in Ferienappartements genehmigt werden. Illegale Nutzungen sollen aufgespürt und unterbunden werden. Dafür hat der Senat den Bezirken insgesamt zunächst...

Falschparken, Verstöße gegen Grillverbot, Radeln auf Gehwegen im Visier

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 03.04.2014 | 59 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das schöne Wetter hat bereits zahlreiche Besucher in die Parks und Gartenanlagen gelockt. Das ruft das Ordnungsamt auf den Plan."Wir werden wie im vorigen Jahr das Grillverbot im Treptower Park konsequent durchsetzen. Diesmal ohne Schonfrist, Verstöße werden sofort geahndet", sagt Ordnungsamtsleiter Michael Grunst. Wer seinen Grill nicht sofort wieder einpackt oder gar schon die Kohle angezündet hat, zahlt...

BVG und S-Bahn schicken mehr Kontrolleure los

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 12.03.2014 | 239 mal gelesen

Berlin. Über eine halbe Million Menschen waren allein 2013 in Berlin ohne Ticket mit Bus und Bahn unterwegs. Nun wollen BVG und S-Bahn mehr Kontrolleure einsetzen. Zudem fordern die Verkehrsminister der Länder ein höheres Bußgeld.Die BVG geht von einem Schaden von jährlich 20 Millionen Euro aus, die durch die sogenannte Beförderungserschleichung entsteht. Trotzdem schätzt Pressesprecher Markus Falkner die Schwarzfahrer-Quote...

2 Bilder

Gesetz zum Nichtraucherschutz seit fünf Jahren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 09.11.2012 | 354 mal gelesen

Berlin. Im November 2007 hat das Abgeordnetenhaus das erste Nichtraucherschutzgesetz für Berlin verabschiedet. Nach fünf Jahren zeigt sich nun, dass Gastwirte und Kneipenbesucher gut mit den Regelungen klarkommen. An Bushaltestellen, in Parks und auf Kinderspielplätzen gibt es aber weiterhin Streit.Ein grauer Tag, es nieselt. Jonas Pedd kommt aus der U-Bahn, steigt die Treppen hinauf und schlurft zur Haltestelle der...