Paul-Löbe-Schule

3 Bilder

Shakespeares "Richard" im 21. Jahrhundert : Theaterstück von Schülern inszeniert

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 14.07.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Schule | Reinickendorf. William Shakespeares „Richard III.“ trifft auf Schüler der Klassen 7 und 9. Ein Projekt der Paul-Löbe-Schule, verteilt über mehrere Jahre.Alles begann am Anfang des Schuljahres im September 2016. Damals wurde die Schauspielgruppe gegründet. Leiter Fabian Martino musste mit den Basics des Theaters anfangen. Dies machte nichts, denn die Kinder lernten schnell. Aufgrund der zügigen Fortschritte wurde recht bald...

1 Bild

Verdienstkreuz für die Versöhnung: Helmut Walz wird für sein Engagement geehrt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 02.07.2017 | 89 mal gelesen

Reinickendorf. Für seine Arbeit zur Verständigung zwischen Reinickendorfer Schülern und Überlebenden des Nazi-Massakers von Lidice hat Helmut Walz das Bundesverdienstkreuz erhalten. Ein begeisterter Ordensträger ist Helmut Walz nicht. Gerade war er auf einem Empfang der tschechischen Botschaft, und da hätte er die Auszeichnung an einem besonders passenden Ort tragen können. Schließlich hat er das Verdienstkreuz am Bande des...

2 Bilder

Paten für Stolpersteine gesucht: Den Anfang machten Schüler der Paul-Löbe-Schule

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.05.2017 | 72 mal gelesen

Reinickendorf. Die Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine Reinickendorf sucht Paten, die die 174 im Bezirk verlegten Erinnerungssteine an Opfer des Nationalsozialismus möglichst zweimal im Jahr säubern und polieren.Die ersten Paten sind junge Reinickendorfer. Schüler der Paul-Löbe-Schule beschäftigen sich regelmäßig mit der Zeit des Nationalsozialismus, organisieren auch Fahrten ins ehemalige Konzentrationslager Auschwitz. Jetzt...

2 Bilder

Löbe-Schüler besuchen Abgeordnetenhaus-Präsidenten Ralf Wieland

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.04.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Reinickendorf. 24 Klassensprecher und engagierte Schüler der Paul-Löbe-Schule besuchten am 7. April den Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland.Gegen Ende des Gesprächs kommt der routinierte Parlamentarier Ralf Wieland dann doch ins Grübeln. Ob seine derzeitige Funktion sein Traum war, will eine Löbe-Schülerin von ihm wissen. Doch das ist für ihn nicht so leicht zu beurteilen, auch wenn er zuvor von den...

4 Bilder

Schatten einer Reise: Schülerprojekt zu einer Auschwitz-Fahrt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 01.04.2017 | 169 mal gelesen

Reinickendorf. Im Dezember 2016 besuchten Schüler der Paul-Löbe-Schule, des Friedrich-Engels-Gymnasiums sowie elf Geflüchtete das Konzentrationslager Auschwitz. Daraus entstand das Projekt „Schatten einer Reise“.Die Besucher müssen vor dem Betreten der Aula der Paul-Löbe-Schule durch eine kleine Sandfläche. Die Schuhabdrücke werden von einem Schüler kurz danach mit einem Rechen beseitigt. Was bleibt von den Spuren eines...

Information über Cannabis

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Schule | Reinickendorf. Im Rahmen der Aufklärungskampagne der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales "Zu breit? Durch zu viel Cannabis?" sind Eltern und Lehrer am 15. Dezember von 18 bis 21 Uhr zur Info-Lounge in die Paul-Löbe-Schule, Lindauer Allee 23-25, eingeladen. Es gibt Informationen zu Experten, auch zur Frage, wie angesichts des Cannabis-Konsums von Jugendlichen angemessen reagiert werden kann. Eine Anmeldung ist nicht...

4 Bilder

Kunst und Menschenrechte: Paul-Löbe-Schule kooperiert mit Amnesty International

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 01.12.2016 | 88 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Schule | Reinickendorf. Noch mindestens bis Jahresende ist auf dem Schulhof der Paul-Löbe-Schule, Lindauer Allee 23, eine Ausstellung der Menschenrechtsorganisation Amnesty International über verfolgte Journalisten und Schriftsteller zu sehen. Eine junge Frau spricht über die politische Entwicklung eines Landes, es könnte gerade die Türkei sein. Zwei junge Männer mit Sonnenbrillen klettern auf die Bühne und bringen die Frau mit einem...

1 Bild

Wichtige Erfahrungen in Auschwitz: Löbe-Schüler produzierten Film

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 24.06.2015 | 163 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Schule | Reinickendorf. 19 Schüler der Paul-Löbe-Schule, Lindauer Allee 23, haben Anfang März das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz besucht. Ein Film darüber dient zur schulinternen Diskussion. Ruth Winkelmann ist 86 Jahre alt und damit rund 70 Jahre älter als die jungen Reinickendorfer, die mit dem Träger Aufwind im Frühjahr das ehemalige Vernichtungslager Auschwitz besuchten. Sie gehört zu den Menschen jüdischer Herkunft, die...

2 Bilder

Löbe-Schüler organisierten Diskussion und leisteten Überzeugungsarbeit

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.03.2015 | 267 mal gelesen

Reinickendorf. Schüler unterschiedlicher Schulen und aus dem Fuchsbau befassen sich einem gemeinsamen Projekt mit Politik - am 19. März besuchten sie das Abgeordnetenhaus."Berlin sollte so bleiben wie es jetzt ist - keiner sollte fragen, welchen Hintergrund jemand hat." Das waren zwei Antworten von Schülern der Paul-Löbe-Schule auf die Frage von Raed Saleh, wie Berlin in 20 Jahren aussehen sollte. Der Fraktionsvorsitzende der...

1 Bild

Zeitzeugengespräch mit Ruth Winkelmann vor Fahrt nach Auschwitz

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 12.02.2015 | 240 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Schule | Reinickendorf. Ende Februar besucht eine Gruppe der Paul-Löbe-Schule das ehemalige Vernichtungslager Auschwitz. Mit einem Zeitzeugengespräch bereiteten sie sich darauf vor.Ihr Alter sieht man Ruth Winkelmann nicht an. Die 86-Jährige aus Waidmannslust ist eine agile Dame, die gerne über das von ihr noch immer praktizierte Schwimmen spricht. Das hält offenbar sehr jung. Doch sie ist nicht wegen des Sports in die...

1 Bild

Paul-Löbe-Schüler laden Familien zum Essen ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 16.12.2014 | 85 mal gelesen

Reinickendorf. In der Paul-Löbe-Schule haben vier Schülerinnen Flüchtlinge zum gemeinsamen Essen geladen. Bei den Familien kam die Aktion gut an.Die Mensa ist voll an jenem Nachmittag kurz vor Weihnachten. Familien aus Syrien, Serbien und Afghanistan sitzen erwartungsvoll an runden Tischen. Eine kurze Begrüßung, dann geht das Licht aus und der Kurzfilm beginnt. Es ist eine Dokumentation über Flucht und Ankommen, voller...