Strausberger Platz

1 Bild

Gegen weiteres Rennen: Bezirke machen mobil gegen Formel E

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.11.2016 | 282 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Allee | Friedrichshain/Mitte. Ein erneutes Formel-E-Rennen auf der Karl-Marx-Allee sowie weiteren Straßen stößt bei den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte auf Ablehnung.Der Veranstalter, der Weltautomobilverband FIA, beziehungsweise dessen beauftragtes Unternehmen Fil und Weingärtner, hat inzwischen Anträge für den nächsten Motorsportevent am 10. Juni 2017 gestellt. Der Flitzerwettbewerb ist Teil einer weltweiten...

3 Bilder

Rennen lässt die Kasse klingeln: Formula E-Flitzer bringen 180.000 Euro

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.05.2016 | 55 mal gelesen

Friedrichshain. Das Straßenrennen im Rahmen der Formula E-Weltmeisterschaft am 21. Mai war von der Bezirkspolitik nahezu einhellig abgelehnt worden.Wie berichtet, verläuft die Strecke für die Elektroflitzer außer auf der Karl-Marx-Allee im Bezirk Mitte auch über den Strausberger Platz und die Lichtenberger Straße und damit auf Friedrichshainer Gebiet.Für die Straßenbenutzung kann der Bezirk aber mit einem Geldsegen rechnen....

Hindernisse auf der U5: Eingeschränkter Betrieb wegen Bauarbeiten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.05.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: U-Bahnlinie 5, Friedrichshain | Friedrichshain. Noch bis 26. Mai müssen Fahrgäste auf der U-Bahnlinie 5 mit Behinderungen und Verzögerungen rechnen.Im Abschnitt vom Alexanderplatz zum Strausberger Platz fahren keine Züge, stattdessen ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor sowie Frankfurter Tor und Frankfurter Allee gibt es einen Pendelbetrieb. Das bedeutet, am Frankfurter Tor muss jeweils die U-Bahn...

3 Bilder

Lichtenberger Straße für Belagsanierung gesperrt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.04.2016 | 195 mal gelesen

Berlin: Lichtenberger Straße | Friedrichshain. Die Lichtenberger Straße bekommt seit 19. April zwischen Strausberger Platz und Singerstraße einen neuen Belag.Grund für die Arbeiten ist das Formula E-Autorennen, das am 21. Mai auch auf diesem Abschnitt stattfinden wird. Der Veranstalter der Elektroflitzer-Weltmeisterschaft bezahlt die Ausbesserung, um eine optimale Piste zu bekommen. Sie soll ungefähr 300 000 Euro kosten.Trotz der spendierten...

Bürgermeisterin Monika Herrmann hält E-Autorennen für völlig daneben

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2016 | 317 mal gelesen

Friedrichshain. Am 21. Mai soll es in Berlin erneut ein Straßenrennen im Rahmen der Formula E-Weltmeisterschaft für Elektroautos geben.Die Strecke führt nach bisherigen Planungen vorwiegend über die Karl-Marx-Allee in Mitte. Aber auch Friedrichshain ist tangiert. Denn am Strausberger Platz sollen die Rennwagen nach rechts in die Lichtenberger Straße abbiegen. Sie ist bis zur Kreuzung Singerstraße Teil des temporären...

4 Bilder

Das Kaufhaus der Kunst: Die Studio Galerie Berlin feiert ihren 40. Geburtstag

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.11.2015 | 295 mal gelesen

Berlin: Studio Galerie Berlin | Friedrichshain. In den Regalen befinden sich Teller, Tassen oder Keramikanhänger. An den Wänden hängen Bilder. Schmuckunikate liegen in den Vitrinen. Im Schaufenster oder direkt im Raum stehen Vasen in allen Farben und Formen. Willkommen in der Studio Galerie Berlin in der Frankfurter Allee 36. Seit 40 Jahren gibt es diese Einrichtung, seit knapp einem Vierteljahrhundert befindet sie sich an diesem Ort. Die längste Zeit wurde...

1 Bild

Millionen für die Karl-Marx-Allee

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.07.2015 | 328 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Der Senat pumpt in den kommenden zehn Jahren über 20 Millionen Euro in das Plattenbaugebiet rund um die Karl-Marx-Allee (KMA). Als „besonderes Zeugnis der Nachkriegsmoderne“ wird die Sanierungsoffensive aus dem Programm des Städtebaulichen Denkmalschutzes gefördert. Immer mehr Menschen ziehen in die DDR-Wohnhäuser des 69 Hektar großen Wohngebiets zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz sowie Mollstraße/Platz...

1 Bild

Anwohnerin setzt am Strausberger Platz eine neue Tanne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.12.2014 | 61 mal gelesen

Friedrichshain. Die kleine Nordmanntanne auf dem Mittelstreifen der Karl-Marx-Allee am Strausberger Platz ist das Werk von Annette Lacklair.Die Anwohnerin hat den Baum vor Kurzem gesetzt und geschmückt. Schon in den vergangenen Jahren kümmerte sich Annette Lacklair auf diese Weise um ein wenig Weihnachtsstimmung in der Gegend. Damals verzierte sie eine vorhandene Tanne an gleicher Stelle. "Auch zu Ostern habe ich das...